Frage von einzigartigacc, 58

Ich will nicht das er mir schreibt, jetzt schreibt er mir nicht mehr und ich fühle mich irgendwie komisch,wieso?

Er "läuft " seit einem Jahr hinter mir her, am Anfang hatte ich auch interesse, später aber nicht mehr und wollte kein Kontakt zu ihm haben, er hat es immer wieder geschafft mich zu kontaktieren, mit fake acc usw... Jetzt seit einem Jahr hat er plötzlich aufgehört mir zu schreiben, sonst musste ich ihn immer blockieren ... Ich finde es ja gut das er aufgehört hat, fühle mich aber irgendwie leer... Kann es sein, weil ich keine Aufmerksamkeit mehr kriege ? Wieso bin ich so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 4


Einerseits bist Du nun natürlich auch froh darüber, das der Spuk sozusagen endlich ein Ende genommen hat, andererseits aber ist dadurch nun in deinem Alltag sozusagen auch ein Lücke entstanden, die auch erst wieder mit was auch immer das letztendlich sein mag, gefüllt werden muss. Von dieser Warte aus betrachtet, lässt sich hier schon von einem gewissen Aufmerksamkeitsdefizit sprechen.


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von DuddyYo, 34

Ich glaube es war einfach schon Gewohnheit, das er dir immer geschrieben hat. Das fehlt jetzt und ist eine Umstellung. 

Das hatte ich auch mal, geht vorbei :)

Antwort
von Teodd, 36

Jetzt hast verstanden, welche Mühe er gegeben hat und was Einsam bedeutet. Du vermisst ihn

Kommentar von einzigartigacc ,

ich liebe ihn aber nicht...

Kommentar von Adon01Adam01 ,

Das sagt dass äußere aber was sagt das innere?

Kommentar von einzigartigacc ,

Er ist ganz nett... Er hat sich zu da neben benommen ich kann einige sachen nicht akzeptieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten