Frage von Loeffelqualle, 127

ich will nicht alleine sein, aber in gesellschaft anderer fühle ich mich unwohl?

Das ist so komisch. Ich bin den ganzen Tag alleine. Und nein es ist nicht schön, sehr einsam. Aber wenn ich dann mich mit Freunden oder anderen Menschen treffe oder in ein Caffee oder Kino ODER WAS AUCH IMMER gehe, fühle ich mich sehr unwohl und bedrängt. Das widerspricht sich total .-. ich weiß ned was ich tun soll, denn es ist halt echt blöd ständig alleine zu sein. Aber wenn ich dann unter Leuten bin denk ich die ganze Zeit "ich will nachhause" .____________. Jemand Ideen, wie ich das Problem lösen könnte?

Antwort
von Aleqasina, 55

Dus solltest dir Gedanken darüber machen, was du von der Gemeinschaft mit anderen erwartest.

Und darüber, was die in Gesellschaft mit anderen misfällt.

Wenn du dir über deine Empfindungen und Erwartungen mehr im Klaren bist, findest du (gerne auch mit unserer Hilfe!) leichter eine Lösung.

Antwort
von kitkat1230, 71

Wenn du dich wohler fühlst dann unternimmt was zu zweit am besten mit einer ruhigen Person ich

Antwort
von Evial23, 64

Ich hab das Problem mal mit ner Party gehabt. Ich bin eigentlich voll feierwütig aber bei der, war ich n stummer Fisch. Bei mir lag es daran, dass irgendwie die Leute nicht zu mir passten und die Musik auch nicht.

Man hat einfach keinen Spaß, wenn zB dein Humor nicht verstanden wird.

War bei mir dann am Ende doch n netter Abend und noch ne Lehre draus gezogen....Leute suchen, mit denen man gern abhängt und andersrum 

Antwort
von robi187, 60

ich würde einfach mal mich beim arzt untersuchen lassen?

wenn alles dort ok ist weiter suchen.

aber es könnte mit dem kopfkino zu tun haben? man möchte alles perfekt machen oder lieber garnichts?

aber das leben ist nicht entweder oder sondern wir sind alle unvollkommen und man darf sich anderen zu-muten?

also wenn du erwachsen bist dann telefonseelorge könnte auch einen rat haben oder wenn du jugendlich bist dann eine jugendberatung fragen z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Antwort
von THeinze, 69

suche dir eine person aus  Freund/freundin und mache es dir zuhause gemütlich zocke mit ihm/ihr ne runde oder ne film schauen oder geh ins internet in themen bezogenen chats und schreib da mit leuten 

Antwort
von lovemusic99r, 55

ich kenne das..

unternimmt am anfang nur zu zweit

und wenn du dich wohlfühlst, dann mit der zeit mit mehr personen...

Antwort
von larrymann, 66

könntest ja mal so ein paar leute (3-4) zu dir nach hause einladen dann bist du zuhause und hast gesellschaft

Antwort
von hasenmond, 56

Ich hab fast das selbe, alleine ist es blöd, aber wenn ich dann unter Menschen bin ist es auch blöd.
Ich glaube man kann undls nicht helfen.

Antwort
von Akainuu, 75

Versuch dich mit einer Person gut anzufreunden, dann könnt ihr zu zweit etwas unternehmen.

Wahrscheinlich bist du einfach kein "Herdentier".

Jedenfalls solltest du dich nicht zuhause einschließen, wenn du dich einsam fühlst.

Antwort
von Kamatoro, 47

Kauf dir nen Hund oder ne gummupuppe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community