Ich will mit 12 schwanger werden!?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Deine "Argumente" sind dermaßen unüberlegt, albern, egoistisch, naiv und - ja - kindisch, immerhin ist das Deinem Alter angemessen. 

Dieser Kinder"wunsch" ist es jedenfalls nicht. Ganz abgesehen davon, dass Du geistig mitnichten reif für so eine Entscheidung bist, bist Du es auch körperlich noch lang nicht!

Dir ist schon klar, dass so ein Kind nicht von Luft, Liebe und rosa Wolken leben kann? DU kostest Deine Mutter noch eine Menge Geld (und wirst das noch eine ganze Weile lang tun), sie wird sich bedanken, wenn sie (ohnehin schon alleinerziehend), dann auch noch das Baby ihrer minderjährigen Tochter durchbringen muss...

Es gibt noch weitere 100000 Argumente gegen ein Kind in Deinem Alter - und keinen einzigen (!) dafür!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
08.11.2016, 18:09

Nicht aufregen, ist nur ein Troll. Lies mal ihre/seine anderen Fragen.

1

Mit 12? Dann verbaust du dir einen Großteil deiner Zukunft und deinen Freund bist du in dem Alter zu 99% auch los. Informier dich außerdem erstmal übers Kinder bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absolut daneben. Du bist selber noch ein Kind und noch nicht ansatzweise in der Lage für ein Kind zu sorgen.

Außerdem kann man ein Kind nicht einfach mal in eine Pflegefamilie geben und wenn man Lust hat zurück holen. Wenn das Jugendamt entscheidet das Kind in eine Pflegefamilie zu geben, dann kann es sehr lange dauern, bis du es wieder sehen kannst und es ist fraglich ob du es überhaupt zurück bekommst.

Außerdem bist du finanziell nicht in der Lage für ein Kind zu sorgen. Du hast kein Geld, keine Wohnung und keinen Job. Nicht mal einen Abschluss. Du wärst dann dein restliches Leben von anderen Leuten und Arbeitslosengeld abhängig.

Werde erwachsen, bevor du eine Familie planst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martin0815100
08.11.2016, 17:17

Das ist ein Spassbeitrag. Der Ersteller ist keine 12, schau Dir die anderen Beiträge von dem Ersteller mal an.

2

Mit 12 Jahren ist man doch noch ein Kind! Und ein Kind ist dafür einfach noch nicht reif genug im Kopf.

Ich meine wenn du jetzt ein Kind bekommst, wie willst du das finanzieren? Denk mal daran, wenn du 19 Jahre bist, dann kommt dein Kind schon in die Schule.  

Schon allein diese Frage lässt darauf schließen, wie sehr kindlich du noch bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein tipp? Kauf dir babyborn..mein gott ist dir langweilig, gibt es in der schule nichts zutun? Allein deine argumente sind sowas von kindisch und unreif! Ich zitiere "es ist cool mit babybauch und als teeniemutter mit einem kinderwagen", alter denk nach was du schreibst! Was is nur los mit der jugend?! Mit 12 ein kind???? Dein ernsrt??? Spätestens wenn du nachts nicht schlafen kannst will ich mir nicht ausmalen was mit dem kind passiert! Ein kind ist kein spielzeug verdammt!! Ich hatte mit 12 auch skurille wünsche aber das?! Ein kind bedeutet verantwortung und geld, beides hast du nicht!! Mit 12 darfst du nichtmal arbeiten geschweige denn eine eigene wohnung mieten!der staat muss dann aufkommen für die dummheit einer 12 jährigen, die statt sängerin mutter werden wollte! Was wirst du mit 20 machen, ohne ausbildung ohne nix?! Und schon wieder wird der steuerzahler vera***. Such dir bitte einen therapeuten! Das kann einfach nicht dein ernst sein! Und nocheinmal schreibe ich: ein kind ist KEIN spielzeug! Du kannst nicht in einem moment sagen ich will ein kind und dsnn wenns dir doch zuviel ist das kind einfach beseitigen! Ich bin schockiert, eltern haben kaum noch zeit sich um ihre kinder zu kümmern und diese zu beschäftigen und dann kommt sowas raus. Ich hoffe dass es sich hier um einen troll handelt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dein kind in ne pflegefamilie steckst, bringt dir das doch gar nichts, mutter zu sein?
und hast du schonmal mit deinem freund geredet? wie alt ist er und was hält er davon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OMG das ist das peinlichste was ich je gelesen hab MÄDCHEN DU BIST 12 was ist aus dieser Generation nur geworden einfach nur peinlich in dem Alter hab ich noch im Sandkasten mit Barbies gespielt und ich bin mir sicher wenn du deine Mütter darauf ansprichst wird sie dich einsperren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
08.11.2016, 21:28

Das ist ein Troll.

Trolle dürfen mit 12 Kinder kriegen, zumal wenn sie bereits ein 14.jähriges Kind haben und gleichzeitig schwul sind.

2

Kaufe dir einfach eine baby born Puppe....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und laut einer anderen Frage hast du eine 14jährige Tochter, die dich hasst. Troll doch bitte woanders!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst quasi jetzt ein Kind bekommen damit es andere großziehen müssen?

Toller Plan...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KEINEM geht es so ähnlich, der ein wenig Verstand hat.

Deinen Notendurchschnitt nehme ich Dir nicht ab, sonst würdest Du nicht so argumentieren....

"Pflegefamilie"...Du sprichst von einem Kind, von DEINEM Kind und nicht von nem Goldhamster, den man abschiebt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dümmer geht's wirklich nicht. 

1. Du darfst mit 12 Jahren noch keinen Sex haben.

2. In diesem Alter bist Du ganz sicher noch nicht der Mutterrolle gewachsen, das ist pure Einbildung von Dir

3. Es zeugt von herzlich wenig - bzw. gar keiner - Reife, wenn Du das Kind erstmal in eine Pflegefamilie geben willst. Schon allein diese Aussage beweist, wie unreif Du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werde bitte erstmal erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest wahrscheinlich noch nochmals sexualkunde in der Schule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlali
08.11.2016, 17:32

Nichtmal*

0

Du bist dazu noch viel zu Jung. Könnte es denn nicht sein, dass Du nach Geborgenheit suchst.

Geh lieber ins Tierheim und hole Dir eine Katze. Während dem Studium kannst Du sie zum neuen Wohnsitz mitnehmen, und wenn Du wegfährst zu der Mutter, Großmutter geben.

Glaubst Du wirklich, dass Deine Mutter Dich dabei unterstützen würde.

http://www.rtl2.de/sendung/teenie-muetter-wenn-kinder-kinder-kriegen

Oder ist diese Frage nur ein Schulprojekt wo festgestellt werden soll, wie sich Leute in Foren dazu äußern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung