Ich will mir zu Weihnachten einen Computer selbst zasmmen stellen, doch ich habe keine Ahnung was ich brauche ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gebe dir ein paar tipps:
Priorität auf Die CPU, da sie wesentlich langsamer veraltet als die grafikkarte.
Nimm ein gutes netzteil, 80+ gold, und 500W sollten reichen.
Wenn du eine ssd nimmst, nimm eine mit mehr kapazität, da du nur sp die geschwindigkeitsvorteile optimal nutzt.
Kaufe dir nie in der weihnachtszeit einen Pc, da dort die hardware wesentlich teuerer wird.
Finger Weg von Amd cpus

Ich gebe dir mal eine beispielkombi;

Intel Core i7 4790k
MSI Z97 mate (so 1150)
8Gb crucial balistix sport 1600mhz
Sapphire AMD R9 380 Nitro
250gb Samsung 850 Evo SSD
1Tb HDD ( hersteller eigentlich egal, ich empfehle seagate)
Als kühler reicht für den Anfang ein schwacher, z.b der Lc-cc-120
(Wenn man die K-cpu übertaktet, sollte man evtl einen stärkeren kaufen, aber die cpu sollte unübertaktet 4 jahre reichen)
Als netzteil irgend ein 500W netzteil (keine chinaböller, ich empfehle dir Corsair, wichtig ist gold zertifizierung, da lebt die hardware besser und es ist energieeffizienter)
Als gehäuse eins das dir gefällt( ich habe das Aerocool X warrior, 40€)
Wenn du ein Laufwerk willst, nimm das 15€ teil von liteOn, du brauchst dann aber ein satakabel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ein ganz billiges gehäuse so das du mehr gelt in die wichtigen sachen investieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?