Frage von BlattlausGuanin, 23

Ich will mir was runterladen, aber die Website sagt ich müsse mir 20 Seiten von ihr durchlesen. Meine Frage: Wird es funktioniern wenn ich sie lese, ich meine?

Ich will mir was runterladen, aber die Website sagt ich müsse mir 20 Seiten von ihr durchlesen. Meine Frage: Wird es funktioniern wenn ich sie lese, ich meine kann die Website das überhaupt überprüfen?

Antwort
von Shiftclick, 20

Vielleicht sind das Lizenzbedingungen oder ein anderer Vertrag mit dem Anbieter, die du mit einem Klick bestätigen musst. Und natürlich muss der Anbieter sich absichern und nachweisen können, dass jeder das Kleingedruckte gelesen hat. Wenn dann irgendwann mal die Rechnung kommt, kann man sich nicht rausreden, dass man es nicht gelesen hat.

Antwort
von triopasi, 15

Ob du das liest oder nicht ist deine Sache. Wenn du anklickst "ich habe das gelesen" dann stimmst du dem zu, was da steht. Wenn das steht "Ich werde 100€ zahlen" und du zustimmst (auch ohne es wirklich gelesen zu haben), dann hast du halt Pech ;)

Antwort
von Minihawk, 4

Ein Webseitenbetreiber kann durchaus deine IP-Adresse und deinen Browser speichern und zählen, welche Seiten du bei ihm anschaust. Und so kann er auch einen Download unterbinden, bis du eben gezeigt hast, dass du an der Webseite Interesse hast und dich übermäßige Werbung nicht abschreckt :)

Antwort
von joheipo, 16

Wenn der Text am Bildschirm angezeigt wird, scroll doch runter bis zum Ende. Wenn da ein Kästchen gezeigt wird mit "Ich stimme zu" o.ä., hak das an und gut ists.

Antwort
von finn1123, 6

20 Seiten auf der gesamten Website? Oder Lizenzbedingungen? Und welche Website ist es?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community