Frage von UlliistmeinName, 108

Ich will mir gerne einen YT Channel erstellen das ich Animefolgen hochladen kann, aber wie erfahre ich ob ich diese folgen auch Hochladen darf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThomasMorus, Community-Experte für Youtube, 58

Hallo UlliiistmeinName,

zur Einführung erst mal ein 2 Minütiges Video:

Rechtlich ist die Lage also klar: Du darfst fremde Animes nicht hoch laden.

Ob deine Videos bei Youtube dann sofort gesperrt werden, hängt davon ab, was der Rechteinhaber bei der Youtube-Content-ID eingestellt hat: Vielleicht sperrt er die Videos direkt. Vielleicht hat er nichts dagegen, dass sie online sind. Vielleicht schaltet er eigene Werbung davor.

Das weiß man halt nicht. Du kannst für Urheberrechtsverletzungen bei Youtube auch abgemahnt oder verklagt werden. Kommt nicht häufig vor. Sollte man aber wissen.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Sorry, verklickt. Ich wollte den Daumen nach oben machen.... 👍👍👍

Antwort
von NSchuder, 67

Bei jeglichem Material das Du nicht 100% selbst erstellt hast, kannst Du mit 99,99% Sicherheit davon ausgehen dass es einem Copyright unterliegt.

Solches Material darfst Du nicht hochladen. Da wird Dein Account schneller gesperrt als Du "Anime" sagen kannst.

Kommentar von UlliistmeinName ,

Ich meine nur weil ich schon viele Channel gesehen habe die schon vieles hochgeladen haben aber danke für deine Antwort

Kommentar von Shinjischneider ,

Und die alle machen das illegal. Deswegen tricksen sie auch indem sie den Sound schneller abspielen, Links/rechts verdrehen oder seltsame Rahmen ins Video packen.

Kommentar von NSchuder ,

Genau. Deshalb beschäftigen viele Firmen / Studios inzwischen eigene Angestellte, die nichts anderes machen als YT und andere Quellen nach solchen Videos abzusuchen und zu melden bzw. dafür zu sorgen dass der Channel vom Netz geht und ein Anwalt sich mit der Sache befasst.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 30

Naja, wenn du die Lizenz dafür erworben hast, dann darfst du es natürlich. Da Du sie nicht erworben hast, darfst du das natürlich nicht. Mit welchem Recht und zu welchem Zweck auch Bitte? Ich kaufe die Anime, die ich sehen will und bei deren Lokalisation der Publisher sich Mühe gegeben hat...und dann kommen Leute wie Du, die ernsthaft darüber nachdenken, die Publisher übers Ohr zu hauen und ganz ungeniert im Internet fragen, wie sie es am besten anstellen. Pfui.

Antwort
von TheMentaIist, 55

Versuch es gar nicht. 99% der Folgen sind urheberrechtlich geschützt. Führt nur zu der Sperrung deines Kontos.

LG ~TheMentalist

Kommentar von ThomasMorus ,

Es sind nicht 99% der Folgen sondern alle urheberrechtlich geschützt. Kreative/künstlerische Werke, die nicht durch das Urheberrecht geschützt sind, gibt es nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=9nj2P2mUC28

Antwort
von dielauraweber, 62

wenn es deine animes sind, die du selbst erstellt, gefilmt etc hast, dann kannst du sie hochladen. wenn es dinge sind die du irgendwo runtergeladen hast oder vom tv kopiert, dann ist es urheberrechtlich nicht deines und dann darfst du das natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten