Frage von Jolle1803, 90

Ich will mir einen Gaming PC zusammenstellen und jetzt hab ich noch eine Frage zum Prozessor soll ich den Intel Core i5-6400 oder den AMD fx-8350 nehmen?

AMD fx-8350 (4.0 GHz) Sockel AM3+ Intel Core i5-6400 (2.7 GHz) Sockel 1151

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 49

Ich würde dir eher raten noch 1 Monat zu sparen und den i5 6500 zu nehmen, die 500mhz mehr machen schon einen Unterschied wenns drauf ankommt. Aktuell würde ich Intel Prozessoren generell vorziehen zum zocken, da mit der Aktuellen Directx11 Schnittstelle nur 1 Prozessorkern mit der Grafikkarte kommunizieren kann und die Singlecore Leistung aktueller AMD Prozessoren aufgrund ihrer unperformanten Architektur einfach mieserable ist. Mit Directx12 werden  AMD Prozessoren vorallem die 8 Kerner vorraussichtlich mit den i5 in Spielen mithalten können, aber da sind wir noch nicht und ältere / aktuelle Spiele sind davon auch nicht betroffen.

Kommentar von Jolle1803 ,

Danke

Antwort
von joshua12451245, 50

Immer den intel nehmen, da sie zum zocken einfach besser sind.

Kommentar von Jolle1803 ,

Auch wenn der GHz Unterschied und der Kernanzahl Unterschied so groß ist wie hier?

Kommentar von joshua12451245 ,

Ja ;), da der Prozessor nicht nur auf GHz aufbaut aber ich würde lieber einen i5 4690k ( 3.9 ghz) nehmen. Der ist zwar etwas teuer aber dafür ist das Mainboard billiger. Und eine r9 390 ist mit 1050 MHz auch schneller als eine gtx 970 mit um die 1800 MHz. Dass soll dir zeigen, dass man alle Daten überprüfen sollte und nicht nur ein Teil der Daten. Auch wenn es sich hier um eine gpu handelt und nicht um eine cpu

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 41

Ganz klar Intel, keine Frage!

Antwort
von lutsches99, 51

100000% den Intel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community