Ist ein AMD FX-6300 overcl. @6x 4.0GHz Prozessor gut für einen selbst zusammengestellten Gamer PC?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Gamer PCs solltest du zu INTEL greifen.

80% aller aktuellen Spiele sind für Intel CPUs optimiert worden.

Die Gaming Performance ist mit einen I5 4460 deutlich besser als mit einem FX 6300

investiere 180 € und kauf dir einen i5 4460 ... damit kannst du dann locker 3 jahre zocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masterman431
25.02.2016, 12:02

Ein Intel, der gleich viel kostet, wie das AMD Gegenstück hat bei spielen eine bessere Performance also der AMD, weil bei spielen die single-core-performance weitaus wichtiger ist, als die Gesamtleistung der CPU

0

Preis Leistung ist sehr gut von den FX. Natürlich ist Intel besser, aber wenn man hinterher die an der CPU gesparten € dafür bei der Grafikkarte mehr ausgibt, hat man heufig hinterher mehr fps in spielen. Natürlich gibt unterschiede bei den spielen, die einen brauchen eher ne starke CPU die anderen ne starke GraKa. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein i5 4460 nehmen und dann ein anderes Board.., und dann ich würde keine Graka mit 2gb mehr nehmen .., nimm lieber die gtx 960 4gb oder schau dir die r9 380 oder r9 380x an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch mal was ganz anderes...hast du schon einmal die R9 380x statt der GTX 960 in Betracht gezogen, die kostet 40€ mehr und ist noch etwas besser...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der dürfte seine Arbeit tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung