ich will mir eine schnelle externe speicher meduim holen, was wäre schneller eine usb 3.0 oder externe Festplatte 3.0, oder gibt es was noch schneller ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

die Schnittstelle bestimmt die Schnelligkeit.

Wenn du USB 3.0 verwendest, sollte es egal sein, ob du ein USB 3.0 Speicherstick oder eine USB 3.0 Festplatte anschließt.

Die Netto-Datenrate bei USB 3.0 beträgt 2400 Mbit/s

Die Netto-Datenrate bei eSATA mit SATA III beträgt 4800 Mbit/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiedermalich
24.05.2016, 00:04

>Wenn du USB 3.0 verwendest, sollte es egal sein, ob du ein USB 3.0 Speicherstick oder eine USB 3.0 Festplatte anschließt.

na, das will ich sehen, wie du von einer externen 5400U/min hdd mit sataII, 8mb cache und 80mb/s die daten genauso schnell rüber schaufelst wie von einem schnellen usb stick ...

0

Ein USB Stick wäre vermutlich rein von den Daten her schneller ob du das am Ende auch rumkriegst ist aber fraglich. Wenn du zuviel Geld hast kauf dir nen USB-Stick falls nicht nimm ne Festplatte ist wesentlich günstiger bei diesen Größen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?