Frage von volkan64, 101

ich will mir ein tatoo stechen lassen und meine freundin will das nicht sollte ich es trotzdem machen lassen die frage geht an die madels..?

Antwort
von TimeosciIlator, 29

Mit einem Partner gemeinsam durchs Leben zu gehen bedeutet sich gegenseitig zu respektieren. Das kann man nur, wenn man auch bereit ist, Kompromisse schließen zu können. Sich bei egal was durchsetzen zu wollen ist niemals der richtige Weg. Meine Kritik richtet sich deshalb sowohl an Deine Freundin als auch an Dich. Eine mögliche Lösung bestände darin, dass Deine Freundin es Dir erlauben würde, Du es aber trotzdem nicht machen würdest. Alle Klarheiten beseitigt ? :)

Kommentar von gerti77hotchick ,

Alle Unklarheiten... ☺️ Lg

Kommentar von TimeosciIlator ,

Umso besser... :-))

Antwort
von Tintenfleck, 46

man sollte schon auf die wünsche des partners rücksichtnehmen

aber am ende ist es deine sache ... musst aber auch mit den folgen klarkommen

Antwort
von Falalalala, 36

Also sie wird wahrscheinlich nicht gerade begeistert sein wenn du es machst aber andererseits ist es dein Körper und du kannst damit machen was du willst. 

Ich persönlich würde es nicht grade toll finden aber ich wäre jetzt nicht sauer oder so.. 

Kommentar von volkan64 ,

sie meint wenn ich das mache darf sie dann auch alles selber entscheiden doch ich find das nicht ganz fair

Kommentar von TheGermanRico ,

Das ist Erpressung schiess sie gleich ab wenn die Partnerschaft schon. so ist dann viel Spaß in der Ehe

Antwort
von dilaaann91, 25

Ist ja dein Körper und nicht der deiner Freundin wenn es dir gefällt würde ich es machen Partner sollten auch auf die Wünsche des anderen eingehen, muss man halt ab und zu mal in den sauren Apfel beißen😂

Antwort
von Schwoaze, 33

Was ist Dir wichtiger? DIE Frage musst Du Dir schon selber beantworten!

Kommentar von volkan64 ,

naja beides nur hat sie das recht das zu entscheiden

Kommentar von Schwoaze ,

Das Tatoo hast Du für den Rest Deines Lebens... das ist es, was mich davor zurückschrecken lässt.

Woher soll ich heute wissen, was mir in 10 Jahren gefällt? Bist Du Dir denn so sicher?

Und wie ist das bei Deiner Freundin? Dreh den Spieß um! Wie würdest Du im umgekehrten Fall reagieren?

Kommentar von volkan64 ,

gute argumente aber wenn sie es machen lassen würde dann würde ich sie unterstutzen solang es ihr spass macht und nicht schadet

Kommentar von Schwoaze ,

DAS sag ihr! Ruhig und gelassen im Laufe eines Gespräches lass es einfließen. Vielleicht hilft es!

Antwort
von AlisonApril, 25

Ja na klar ist doch dein Körper und wenn dir das gefällt wieso nicht?

Antwort
von Aprikosenbluete, 28

Was für ein Motiv denn?

Antwort
von gerti77hotchick, 2

1) Wie alt bist Du denn?
2) Wie sollte es denn aussehen?
3) Lass Dir vielleicht noch ein Jahr Zeit und wenn Du es dann noch willst... go ahead!!

Antwort
von JustMe1999, 2

Letzt endlich musst du es wissen was du machst. Wobei sie schon ihren Grund haben wird warum sie nicht möchte das du dir ein Tattoo stechen lässt. Und wenn du es machen lässt, kann das eine Menge Stress geben. Also ich würde es an deiner Stelle lassen😁 zumal es nix lebensnotwendiges ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten