Frage von GameFreak43, 28

Ich will mir ein pc kaufen ( kein laptop ) was ist dafür besser windows 7 oder 10?

Welches ist schneller

Antwort
von MiGro94, 15

Die Frage ist leider nicht wirklich korrekt.

Das Betriebssystem macht wenig Aussagen über die Schnelligkeit eines PCs.

Wenn du einen PC von Anno 2000 hast, ist weder Windows 7 noch Windows 10 empfehlenswert.

Hast du einen PC von Anno ~2015 mit einer SSD, dann ist es wiederum egal, weil beide Betriebssysteme gleich schnell laufen werden.

Hast du einen PC von ca. 2012, dann wäre Windows 7 ratsam.

Antwort
von Staubsauger3000, 9

Gegenfrage: Gebraucht oder neu kaufen? Wenn du in eine moderne Architektur investierst und aktuelle Hardware kaufst, solltest du auf jeden Fall auch auf Windows 10 setzen. Der Grund ist ganz einfach: Die Treiber von aktuellen Grafikkarten und Chipsätzen sind häufig für Windows 10 optimiert. Das bedeutet, dass sie unter Windows 10 am schnellsten laufen. Bei älterer Hardware, die zu Windows 7 oder Windows 8-Zeiten rauskam (also 2009-2014), sieht die Sache schon anders aus: Da gibt es manchmal gar keine aktuellen Treiber für Windows 10. Die Komponenten funktionieren dann zwar auch super, aber die Treiber sind eben nicht für das Betriebssystem optimiert.

Faustregel:

Aktuelle Hardware = Windows 10
Ältere Hardwäre / Treiber = Windows 7

Du kannst übrigens auch Windows 7 installieren und dann einfach zum Testen auf Windows 10 aktualisieren (Lizenz vorausgesetzt). Wenn es dir nicht gefällt, kannst du innerhalb der ersten Tage problemlos und ohne Datenverlust wieder zu Windows 7 zurückwechseln.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 18

Ich empfehle windows 10.

Windows 7 wird schon jetzt nur noch mit dem Allerwichtigstem update versorgt , in 3 Jahren dann gar nicht mehr 

Windows 10 ist für die Zukunft gerüstet. Ein Mix aus win 7 und win8 , deutlich schneller 

Antwort
von waveboardexpert, 14

Was besser ist, da scheiden sich die Geister.

Ich nutze Windows 10 und würde es auch jedem empfehlen (bis auf meiner Oma, die mit Win10 nicht klar kam und dann wieder von mir Win7 bekommen hat). Bei der Schnelligkeit würde ich Windows 10 sagen, auch was die Sicherheit betrifft ist Windows 10 auf dem aktuellsten Stand. Außerdem wird es regelmäßig geupdatet und du hast immer die neuesten Funktionen. Für Win7 spricht allerdings, dass es sehr gut schon seit Jahren läuft. Wegen den schlechten Erfahrungen aus Win8 wollen viele nicht auf Win10 wechseln.

Wenn man sich einen neuen PC kauft, würde ich zu Win10 raten, auch weil der Service-Support dort viel länger hält.
Zusätzlich muss man nach Win10 wahrscheinlich nie wieder ein neues Betriebssystem kaufen. Microsoft will das jetzt so regeln wie Apple. Wenn man einmal Win10 hat, bekommt man immer die neueste Version von Microsoft. Wahrscheinlich wird es kein Win11 geben und wenn doch, dann kostenlos für alle Win10-User. Bei Windows 7 musst du dann irgendwann ein neues System kaufen, wenn neue Programme und Hardware dort nicht mehr laufen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort
von uselexx, 3

ich kann nicht begreifen wie man so leichtsinnig und .. sorry, aber ich empfinde das schon als SEHR NAIV .. sich für ein dermaßen unsicheres und instabiles system aussprechen kann, wie win10..
seit dem erscheinen von win10 gab es NUR pronleme.. die updates verursachen JEDES MAL nur weitere probleme.. das heise-forum ist bis zum rand voll mit beschwerden und hasstiraden von leuten die damit täglich arbeiten müssen.. treiber funkionieren teilweise nicht.. updates zerschiessen teilweise funktionierende hardware so dass vieles neu installiert werden muss.. hängt sich der das system auf, werden irgendwelchen initialen einstellungen übernommen und man darf sich alles wieder neu einrichten.. zuletzt hat das tolle anniverysitary-update die power-shell zerschossen und clients die domain-anmeldung unmöglich gemacht.. versucht mal eure teuren audiointerfaces mit den gewohnten latzenzzeiten unter win10 zum laufen zu kriegen.. oder wenn ihr mit software arbeitet die viele plugins benutzt wie z.b. C4D, 3DsMax, AfterEffects, & Co. ... könnt ihr vergessen..

sorry leute., aber wer meint, dass win10 ein ernstzunehmendes OS ist, hat entweder keine ahnung oder nutzt seinen pc nur zum surfen auf FB .. die wahrheit sieht so aus, dass die leute scharenweise wieder zu win7 wechseln.. win10 ist eine totgeburt wie auch win8 .. es wird nur auf biegen und brechen seitens MS versucht dieses kaputte OS am leben zu erhalten.

win7 ist stabil.. es gibt alle treiber für win7 .. viren- und trojaner für win7 sind im gegensatz zu anderen betriebssystemen sehr rar.. es ist das letzte echte windows..

win10 hingegen ist ein mischmasch.. ein betriebssystem welches für mobile-devices und spielkonsolen entwickelt wurde .. also bitte..leistung ? ..lächerlich

Antwort
von Sleighter2001, 7

Windows 10 ist einfach aktueller. Ich würde dazu greifen.

Vor allem wenn du eine M.2 oder PCie SSD hast, denn Windows 7 lässt sich darüber nicht gescheit booten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten