Frage von Minecrafter3473, 78

Ich will mir ein Handy bei eBay kaufen, allerdings weiß ich nicht, ob diese Anzeige vertrauenswürdig ist?

Kann mir jemand sagen, ob es gegen den kauf was einzuwenden ist und ob es sich wirklich um das moto x force handelt??? Link:

http://www.ebay.de/itm/Motorola-Droid-Turbo-2-Moto-X-Force-XT1585-Verizon-Unlock...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BGirl1guitar, 31

Da ich den kauf auch nicht unbedingt empfehlen würde habe ich mich mal auf die Suche gemacht:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/motorola-x-force-1-monat-keine-gebra...

Soviel musst du umgerechnet in Euro auf jeden Fall auch für das andere bezahlen plus die Versandkosten und Zoll nach Deutschland und innerhalb Deutschland kostet ein sicherer Versand höchstens 10€...

Das Handy hier ist ja auch neuwertig und gerade mal einen Monat alt.

Ich würde die auf jeden fall empfehlen, innerhalt Deutschland zu bleiben wenn du wirklich ein gebrauchtes kaufen willst.

Kommentar von haikoko ,

Wohl kaum. Ein Handy auf einer Verkaufsplattform kaufen, die nur als Abholmarkt genutzt weden soll und dann auch noch bei einem Verkäufer, der sich erst am 02.06.2016 angemeldet hat.

Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym. Nicht umsonst erscheint permanent diese Einblendung:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

Kommentar von BGirl1guitar ,

Wenn sie aber unbedingt ein gebrauchtes kaufen will lässt sich das wohl kaum vermeiden. Außerdem ist das immer noch besser wie aus England.

Kommentar von miezepussi ,

Du meinst es sei besser, wenn sie von einem deutschen abgezogen wird?

Kommentar von BGirl1guitar ,

In der Frage steht ganz klar das er/sie sich ein Handy über Ebay kaufen will und sich nur noch nciht sicher ist welches. Und wenn man es in Deutschland kauft sind die Chancen ganz klar höher, das Geld im Notfall zurück zu bekommen.

Außerdem gibt es ja noch immer PayPal Käuferschutz...

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 22

Vergiss es.
Wieviele Handy hat man denn als privater Verkäufer so im Keller herumliegen?

http://www.ebay.de/sch/lkbonev72/m.html?LH_Complete=1&rt=nc

und kann diese uim Zeitraum von drei Monaten anbieten und auch verkaufen.

Es handelt sich um einen privaten Verkäufer, der erst sechs Bewertungen als Verkäufer erhalten hat:

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=lkbonev72&...

dafür aber als privater Verkäufer anbietet: "Vom Verkäufer generalüberholt". Ein pirvater Verkäufer, der Handys überholt, repariert oder zusammenschustert?

Kommentar von haikoko ,

Nachdem sich ebay eben aufgehängt hatte, habe ich es nochmals versucht. Seine Käufe technischer Ersatzteile erfolgen international:

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=lkbonev72&...

Kommentar von haikoko ,

Ganz nebenbei: Du bist 14 Jahre jung und hast auf ebay nicht zu handeln. ebay ist ab 18 Jahre = Volljährigkeit. Deine Eltern können jederzeit Deine Kaufverträge widerrufen,

Kommentar von Minecrafter3473 ,

ich würde ja auch meine Eltern das kaufen lassen, also keine Grund zur Aufregung.

Antwort
von BGirl1guitar, 31

Naja 100%ig kann man das nicht sagen da man nur ein paar Bilder hat und auch die gefälscht sein könnten.

Was mich ein bisschen stutzig macht ist, dass es weiß ist, soweit ich weiß ist es in Deutschland nur in Schwarz erhältlich. Aber das könnte auch daran liegen, dass es aus England kommt ;)

Sieht sowieso so aus als ob es durch den Moto Maker konfiguriert wurde da die Akzente in Lila sind.

Ich persönlich würde es aber lieber sein lassen und das nur sehr wenig Informationen stehen und es immerhin aus England kommt, das heißt, wenn du irgendwelche Probleme hast hast DU ein Problem da das dann ziemlich kompliziert werden kann.

Wenn du das Risiko aber trotzdem eingehen willst dann solltest du auf jeden Fall noch darauf achten, dass das Handy etwas teurer wird da du in Pounds bezahlen wirst und wegen den Versandkosten würde ich auch mal nachschauen :)

Kommentar von bastidunkel ,

Außerdem kommen noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll dazu. Für soviel Geld würde ich niemals ein gebrauchtes Handy kaufen.

Kommentar von BGirl1guitar ,

Da hast du wohl recht...

Kommentar von Lupulus ,

Außerdem kommen noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll dazu.

Noch ist GB in der EU => Keine USt, kein Zoll.

Kommentar von haikoko ,

Woher soll eine 15-jährige wissen, dass GB in der EU ist? Von ebay-Verkäufern und deren Angeboten ganz zu schweigen.

Kommentar von BGirl1guitar ,

Okay dann war ich da wohl falsch informiert aber in meiner Frage habe ich davon auch nichts erwähnt, das sollte dich also auch nicht weiter stören. Noch was zu deinem letzten Kommentar: Woher wilst du wissen das hier alle 15 sind und vor allem warum unterstellst du denen dann das sie nicht wissen das England zu EU gehört?! Das lernt man wahrscheinlich schon in der Grundschule...

Antwort
von Sohian, 32

Also der Verkäufer wirkt Vertrauenswürdig, da er anscheinend öffter schon Handys verkauft hat und es keine Probleme von anderen Kunden gab. Das Handy kommt nur wahrscheinlich aus UK, wenn das für dich kein Problem ist.

Ob es das Moto x Force ist kann ich leider nicht sagen da ich mich nicht mit auskenne :/

Antwort
von bastidunkel, 37

Du solltest nur Dinge kaufen, wenn du sie persönlich abholen kannst und dich dabei von der Funktionalität überzeugen kannst.

Außerdem ist das Teil viel zu teuer, weil auch noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll dazu kommt. Lass da bloß die Finger von!!! Wenn am Donnerstag der Brexit beschlossen wird, kommst du an dieses Teil nicht mehr so ohne weiteres ran.

Kommentar von Minecrafter3473 ,

Wie viel kostet das den mit dem ganzen Kram so, weil im Laden kostet das über 650!!!

Kommentar von bastidunkel ,

mindestens 70 Euro. Und mit 5 Pfund Versandkosten kann der Verkäufer gar nicht hinkommen. Soviel würde ich NIEMALS für ein gebrauchtes Handy bezahlen..

Antwort
von Maxla2, 32

Sieht gut aus bloß würde ich persönlich ne Handys von ebay kaufen. Lieber im laden

Kommentar von Minecrafter3473 ,

Ich auch. Leider kostet das im Laden 650 Euro

Kommentar von bastidunkel ,

Im Laden ist es dann auch NEU und kein gebrauchter Mist, von dem du nicht weißt, ob er nicht eine Woche später kaputt ist. Außerdem steht dort, dass der Verkäufer das Handy nicht zurücknimmt und er ein Privatverkäufer ist. Dann hast du IMMER die A-Karte. Lass die Finger davon!

Antwort
von AtotheG, 16

Sieht vertrauenswürdig aus aber da es aus dem ausland kommt ist wieder die frage ob es hier auch uneingeschränkt funktioniert.

Antwort
von GrasshopperFK, 30

Sieht für mich durchaus Vertrauenswürdig aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community