Frage von Osbourn, 14

Ich will mir ein Gaming PC für Arma 3 Multiplayer zusammen stellen und ich nicht welche Komponenten gut zusammen arbeiten ursprünglich das Spiel?

Antwort
von LawineX, 14

Ein normaler Gaming PC sollte auf jeden Fall einen i5 4690 besitzen. Der ist noch großzügig überdimensioniert und reicht noch für viele viele Jahre. Ein alter i5 2500k ( 2 Serien älter ) ist noch heute ein sehr starker Prozessor für Zocker, kostet allerdings auch seine 200 Euro und ist kaum noch zu kaufen leider.

Du siehst, der 4690er wird dich noch 4 Jahre begleiten. 

Als Grafikkarte eine R9 390 anstelle einer GTX 970, da die 390er 8GB VRAM hat und die 970er nur 3.5 GB. Die anderen 500MB sind bedeutungslos, da diese viel zu langsam angebunden sind.

Mainboard Netzteil Festplatte Gehäuse kannst du dir aussuchen, achte beim Mainboard das es, falls du die K Version deines Prozessor nimmst ( K = Übertakten ) ein Mainboard mit Z Chipsatz nimmst. Z97 oder Z87 usw.

Der Rest ist überall Standard - da musst du auf nichts achten.

Kommentar von LawineX ,

https://geizhals.de/seasonic-m12ii-520-bronze-evo-edition-520w-atx-2-3-ss-520gm2...

Hier ein passendes Netzteil mit Qualität. Ich rate dringend davon ab Netzteile zu kaufen nur weil jemand anders gerade keine Probleme damit hat,wichtig ist die Technik die verbaut wurde ;)

High End Kondensatoren für 60 Euro, muss man erstmal finden ;)

+Modular

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten