Frage von Elenaaa69, 207

Ich will mich umbringen. Kann nicht mehr was soll ich tun?

Ich weiß nicht mehr weiter. Bin am verzweifeln. Diese Dehnungsstreifen machen mich fertig. Habe sie an den Oberschenkeln, Po und auf der Brust. Das ich sie an den Oberschenkeln habe stört mich jetzt nicht so sehr aber das ich sie auf der Brust habe das deprimiert mich richtig. Das einzige was ich überhaupt an meinem Körper mochte das war schon immer mein Dekolleté ich fand meine Riesen Brüste schon immer schön und hab bis jetzt euch immer extra Oberteile mit großem Ausschnitt angezogen oder V T-Shirts mit großem Ausschnitt weil ich nun mal stolz auf meine Brüste und Dekolleté war. Und jetzt? Jetzt sind plötzlich diese hässlichen weißen Narben da die aussehen wie lange weiße Äste. Im Ernst ich trau mich nicht mal mehr normale Tops anzuziehen weil man sie selbst darin schon sieht und ziehe nur noch so Rollkragenpullis an. Ich würd ja wohl zur Laser gehen das Geld ist da jetzt nicht das Problem wo ich mir aber jetzt Gedanken mache ist, wie lange es dauern würde bis die Narben weg sein würden und wie viel mal ich dahin gehen müsste. Da gibt es jemand in dem ich verliebt bin und er auch in mich und das ist der verf** Grund warum ich nichts mit ihm anfangen kann weil ich mich so sehr dafür schäme. Ich wollte endlich mal mein erstes Mal mit ihm haben aber so kann ich das nicht mit diesem Problem.... Ich kann auch nicht mehr lange warten ich meine wie lange soll ich denn noch warten da wollte ich endlich mein erstes Mal mit ihm und dann so was. (Immerhin bin ich 21) :(((((((

Antwort
von Alexo342, 83

Stehe einfach dazu, wenn er das nicht akzeptiert, ist er nicht der Richtige! Aber überleg mal, wie viele Menschen es gibt, die schlimmer aussehen. AUSSEHEN IST EGAL, ES KOMMT AUF DIE INNEREN WERTE AN! Vergiss das nie!

Antwort
von Minyal, 87

Ähm glaubst du wirklich dieser Mann findet dich unattraktiv? Also wenn ich das richtig verstanden habe, sollte er wissen, was ihn erwartet. Nur mal so gesagt, ein Mann, der verliebt in dich ist, hat sich im Kopf schon mehr als einmal ausgemalt wie es wäre mit dir zu schlafen. Und wenn es dann tatsächlich soweit ist, dass du mit ihm schläfst, denkt er an alles andere als an Narben oder Dehnungsstreifen. Der ist im Kopf dabei. Eventuell hofft er gerade selbst alles richtig zu machen. 

Wir Frauen tendieren dazu uns selbst oft kritischer zu sehen als es der eigene Freund je tun würde.

Ich würde es an deiner Stelle mal probieren. 

Kommentar von vanillakusss ,

Genau so ist es.

Antwort
von Masuya, 81

Hallo Elena, 

Dehnungsstreifen:
Ich benutze ein Needeling Roller. Mein Freund sagt, dass die Dehnungsstreifen weniger geworden sind. Ansonsten kannst du ja mal zum Arzt gehen und fragen, was du dagegen machen kannst. 

Operation: 
Da musst du wohl ebenfalls zum Arzt und mit ihm über das Thema sprechen. Ich glaube aber, dass man gegen Dehnungsstreifen andere Wege zuerst gehen sollte, damit sie verschwinden. 

Erste Mal: 
ich habe das Gefühl, dir ist es unangenehm, dass du mit 21 noch Jungfrau bist, aber das muss es überhaupt nicht. Gerade eine Person mit großen Brüsten, die meistens von älteren Jungs im jungen Alter versucht werden zu verführen, um mit ihnen Sex zu haben.. da ist es gut, dass du mit 21 Jahren noch jungfrau bist.. das ist ein Grund dich zu lieben ^^ Ich finde Jungfrauen einerseits gut, andererseits hat man zwar auch Spaß verpasst.. aber das kann man überall sagen.. bin noch nie Achterbahn gefahren, weil ich Schiss vor haben, aber vielleicht mag ich es ja doch und habe es  mein ganzes Leben lang, obwohl ich so viele Chancen dazu hatte, noch nie gemacht... ^^ Hoffe du verstehst, wie ich es meine. 

Dein Freund:
Er liebt dich so wie du bist. Ich kenne so viele Kerle, die ihre Freundinnen nicht anfassen dürfen, weil sie sich für irgendwas schämen... die Kerle verzweifeln selber, weil sie nicht wissen, wie sie ihrer Freundin helfen können.. sie würden ihrer Freundin gerne das Gefühl geben, dass sie ihren Körper auch mit "Problemzonen" mögen, aber sie merken, dass sie bei ihren Freundinnen nicht durchkommen und das finden sie ebenfalls schade. Also wie viele es hier hoffentlich auch schon geschrieben haben werden.. dein Freund will dich und glaub mir.. wenn ein Kerl geil ist.. achtet er nicht mehr auf weiße Äste.. ^^ Die sehen dann nur noch den Busen, der Körper, die Person, das Kribbeln in ihrem Bauch.. so kleine Dinge fallen denen dann nicht auf ^^ 

Dein Problem:
Das sind jetzt Dinge gewesen, die dich aufmuntern könnten. Wenn du aber merkst, dass du damit aber nicht fertig wirst und der Gedanke an Selbstmord wirklich wahr ist, solltest du dir Hilfe holen.. zu einem Gesprächstherapeuten gehen.. der dir Helfen kann. 

Für mich.. sind deine Probleme keine Probleme.. aber weißt du warum? Weil jeder Mensch seine eigenen Probleme hat und deswegen empfinde ich deine Probleme nicht als meine... höre nicht darauf, wenn irgendwelche Leute sagen "wow und deswegen willst du dich umbringen, es gibt Menschen, die haben es schlechter als du und sind froh, dass sie Leben". 

Klar gibt es solche Menschen. Es gibt immer Menschen, den es beschissener geht.. aber jeder hat nun mal sein Leben und seine Vorstellungen, seine Einstellungen, seine Vergangenheit und seine Probleme. Jeder hat aber eine andere Messlatte für die Probleme.. bei jedem fangen Probleme woanders an.. höre nur auf die, die so ähnliche Probleme haben oder hatten wie du.. vielleicht könnt ihr euch helfen.. aber höre nicht auf Kritiker, die deine Probleme nicht haben und dich nicht verstehen.. dass werden sie wohl dann auch nicht können. 

Kommentar von Elenaaa69 ,

Nein es ist jetzt nicht so, dass es mir unangenehm ist, dass ich mit 21 noch Jungfrau bin. Ich bin in der Hinsicht eher altmodisch und wollte nun mal immer auf den richtigen warten. Jetzt ist es aber so das ich eigentlich nicht mehr warten möchte weil die Geduld auch schon am Ende ist und ich schon wirklich so so lange Gefühle für ihn habe. Bei mir ist es nur so ich war bis vor 2 Jahren noch nicht so jemand, die sich so übertrieben geschminkt hat, etwas offener angezogen hat war eben eher immer die brave bevor ich in ihn verliebt war. Und dann wo ich  mein Style komplett geändert habe mich sozusagen offener angezogen habe meine Haare von Braun zu schwarz gefärbt habe hat er mich plötzlich bemerkt und ich weiß eigentlich ist das nicht in Ordnung und ich sollte ihn vergessen aber es geht nicht...jedenfalls deshalb habe ich halt Angst, dass er schon wegen so ner Kleinigkeit die Interesse an mir verlieren könnte und nichts mehr mit mir zu tun haben möchte

Kommentar von Masuya ,

Bist du dir wirklich sicher, dass er dich erst Aufgrund deiner äußeren Veränderung erfasst hat? Vielleicht ist es ja gar nicht so... und wenn.. stelle ich es mir bisschen schwierig vor... fühlst du dich denn so wohl, so wie du nun bist? Wenn nicht.. dann ist es nicht gut, dass du dich für eine andere Person änderst und es wird für langer dauer auch nicht gut für dich Enden. 

Kommentar von Elenaaa69 ,

Ja ich bin mir sicher...wie oft habe ich ihm schon Signale gesendet gehabt er wusste auch, dass ich Gefühle für ihn habe hat mich aber nie beachtet, hat sogar nie zurückgeschrieben wenn ich ihm mal geschrieben habe. Und danach nach der Veränderung war er plötzlich derjenige der mich nicht in Ruhe lies und immer wieder geschrieben hat...Ach egal es ist einfach kompliziert :///

Antwort
von kleineseele, 65

Dein grund, dich umbringen zu wollen, ist für mich total unschlüssig. Als ob aussehen alles im Leben wäre. Niemand sieht perfekt aus... und deshalb bringt sich dich nicht jeder direkt um. Ich selbst kenne mich nicht so gut mit dehnungsstreifen aus, doch ein flüchtiges googlen hat mir viele Seiten rausgegeben, was man gegen dehnungsstreifen machen kann.... Sei froh, dass du gesund bist. Es gibt viele Menschen,  denen es viel schlechter geht als dir. Und die sind auch nicht feige und geben nicht einfach auf. Sei stark und steh zu dir selbst. Selbstmord ist keine lösung.

Antwort
von FelinasDemons, 39

Über Selbstmord macht man nicht solche geschmacklosen Scherze. Stell dir vor, manche Menschen haben richtige Probleme.
Wenn dir Aussehen so wichtig ist, dann tust du mir Leid.

Kommentar von Masuya ,

Wie willst du denn sagen können, was Probleme sind und was nicht? Wenn sie sich eingeschränkt fühlt, sich beeinflusst von den Dehnungsstreifen, dann ist es wohl durchaus ein Problem. Es ist ihr Leben und ihr Problem.. klar gibt es Menschen, den es schlechter geht und trotzdem sowas nicht sagen.. aber in manchen Situationen sagt man eben Dinge, die man nicht so meint.. oder sie meint es vielleicht doch so.. und dann ist es doch wohl schrecklich, wenn noch andere Personen sagen, dass ihr Problem keinen Wert hat und kein Problem ist.. 

Stell dir doch mal vor, dass sie wirklich Suizidgefährdet ist.. und dann sagst du ihr, dass ihr Grund, warum sie sich so schlecht fühlt, gar kein Grund ist und sie nur bescheuert ist.. dass macht die Situation definitiv besser. wow. 

Kommentar von vanillakusss ,

Wow! Was soll man denn sonst zu so etwas sagen?

Es gibt Gründe weswegen sich Menschen umbringen, wenn sie unheilbar krank sind und stark leiden. Dazu gehört, für mich, auch eine starke, nicht behandelbare Depression. Solche Menschen quälen sich jede Sekunde ihres Lebens, wenn sie das beenden, habe ich echt Verständnis dafür.

Aber Dehnungsstreifen gehören nicht dazu, ganz sicher nicht. Man sollte wirklich dankbarer für sein Leben sein. Sie ist jung, wahrscheinlich gesund, sie hat ein Dach über dem Kopf, Essen, Sicherheit, alles was sie zum Leben braucht.

So etwas haben nicht alle Menschen auf diese Welt, die haben wirklich schwere Probleme. Über ein paar Dehnungstreifen würden die nicht mal mehr lächeln, weil soooooo unwichtig.

Kommentar von FelinasDemons ,

Hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, da mich nicht interessiert was du geschrieben hast. Das sind keine unlösbaren psyschiche Probleme die sie hat. Es ist bloß ihre Oberflächlichkeit..

Kommentar von vanillakusss ,

Sicher, gerade in jungen Jahren ist das Aussehen extrem wichtig. Ich kann mir gut vorstellen, dass die FS wirklich fertig mit den Nerven ist. Aber das Gerede von Selbstmord ist echt unnötig.

 

Antwort
von DennisKHALIFA, 82

Sich deshalb umbringen ist dann doch etwas zu viel, man kann alles lösen und das ist wohl eins der kleinsten probleme wenn man weiß wie man die zu behandeln hat. Hab die fast 1 Jahr gehabt, war bei 3 Hautärzten und keiner konnte mir helfen, dann laß ich im Internet das dagegen Aloe Vera öl/creme und Kokus Öl hilft.
Ich probiers seit einem Monat mit Aloe Vera öl aus der Apotheke und langsam verschwinden die tatsächlich. Es hilft auch sehr gut ein sogennantes "Schwangerschwaftsstreifen-öl (gibts in bioläden und in der Apotheke) weil Schwangerschwaftsstreifen nichts anderes sind als Dehnungsstreifen.

Ps. Hatte den ganzen Rücken voll, mehr als 10, und kaum eins ist mehr zu sehen obwohl manchen echt rießig waren


Kommentar von Elenaaa69 ,

Danke du hast mich echt ein bisschen aufgemuntert....ich werd dann mal Montag direkt zur Apotheke gehen und mir dieses Aloe Vera Öl holen :))) klingt ja eigentlich vielver

Kommentar von Elenaaa69 ,

*vielversprechend

Kommentar von DennisKHALIFA ,

solltest nach längerem anwenden auf jeden fall eine besserung sehen, es gibt aber auch soviele andereMöglichkeiten, von Hausmittel bis hin zu Ölen und Cremes die genau dafür entwickelt wurden. Findest im Internet genung davon, siehst also das ist kein Weltuntergang sowas. ;)

Kommentar von Elenaaa69 ,

Das Aloe Vera Öl hilft nicht :((((

Kommentar von DennisKHALIFA ,

versuchs länger zu benutzen, bei mir hat mans auch erst nach paar wochen gesehen das die langsam verschwinden und versuch dann das öl für paar minuten auf die betroffene stelle einzumasieren. Versuchs eventuell mal mit schwangerschaftstreifen öl, bei manchen funktuiniert das eine, bei manchen vielleicht mal nicht, ist bei jedem anders. dafür gibt es auch soviel verschiedene.

Kommentar von Elenaaa69 ,

Ach ich hab die Hoffnung aufgeben ich benutz das Öl jetzt schon seit über einem Monat...Na ja:///

Kommentar von Elenaaa69 ,

Hey wollt dir nochmal danken wegen deinem Tipp also wegen der aloe Vera Öl... das hat super gewirkt gegen die Dehnungsstreifen und man erkennt gar nichts mehr wirklich als ob sie auf einmal verschwunden sind... vielen vielen Dank ohne dein Tipp hätte ich nicht gewusst was ich sonst hätte machen sollen und das hätte mich so ziemlich noch mehr runtergemacht

Ps: bin froh das ich doch das alea Vera Öl gekauft habe statt das bi-oil, die die Verkäuferin mir in der Apotheke eigentlich eingeredet hatte zu kaufen 

Antwort
von FunnysunnyFR, 54

Was denkst du wie viele Dehnungsstreifen du nach dem ersten Kind hast. Sollen deshalb alle Mütter selbstmord begehen?

Wenn dich ein Mann liebt, sind ihm doch Streifen völlig egal. Weißt du wie viele junge Mädchen durch Krankheit oder Unfall schwer entstellt sind.

Und die haben meißt liebe Partner gefunden. Warum? Weil sie nicht rumheulen, von Selbstmord jammern, sondern weil sie sich selbst so akzeptieren wie sie eben sind.

Es geht nur oberfächlichen Menschen ums Aussehen, wirklich wichtig ist die Ausstrahlung.

Kommentar von Masuya ,

Jeder Mensch hat andere Probleme.. wenn du ihr Problem nicht als Problem siehst.. dann lass es doch. 

Es wird kein Problem gelöst, wenn du sagst "anderen geht es schlechter als dir und sind trotzdem glücklich". Das bringt einen vielleicht dazu zu sagen "stimmt, eigentlich sollte es mir nicht so schlecht gehen", aber dadurch verschwindet kein Problem und auch nicht ihre Dehnungsstreifen. 

Manchmal ist es aber auch nicht möglich sich selbst zu lieben, wenn man Dinge an sich hat, die man nicht mag.. erst recht, wenn man wenigstens eine Sache an seinem Körper gefunden hat, die man mag und merkst, dass sie jetzt auch den Bach runter geht.

Antwort
von Rosenherzblatt, 55

Steh zu den streifen... ich bin 16 und habe sie auch... ist doch menschlich... du brauchst dich nicht schämen...keiner ist makellos... du bist bestimmt wunder schön 😊 lerne dich zu lieben so wie du bist

Antwort
von Keana, 36

Psychotherapie machen, da kommst Du bestimmt wieder auf positivere Gedanken. Es gibt soviele Menschen die haben extremere Hautprobleme und kommen klar damit. Gibt bestimmt viele Beispiele über Google.

Antwort
von LoveRuhrpott, 75

Brust straffung eventuell?die Streifen durchs abnehmen?

Antwort
von IchFrageEtwas, 37

Also umbringen ist schon mega dumm. Wenn ich auf dich stehen würde und  du mir gefällst, würden mich die dehnungstreifen Null interessieren, würde dich ordentlich wegbuttern :D

Kommentar von vanillakusss ,

Oh Mann, genau das habe ich (mit anderen Worten), meiner Tochter gesagt als sie unglücklich wegen ihrem Körper war.

Jung und Männer denken, je nach Alter und Wesen entweder "boah Tit.en" oder aber "yes, ich wusste doch, dass die echt sind".

Keiner würde sich an Dehnungstreifen stören, die sehen die Oberweite und schon salutieren sie.

Antwort
von xReDHawKx3, 31

Wegen sowas heulst du rum?
Wenns der richtige ist ist ihm das egal, was ist den mit dir, geh zum Arzt und er berät dich, sich umbringen wegen so etwas, ist doch lächerlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten