Frage von Michi7652, 50

Ich will mich mit ihr treffen, doch wird sie drauf eingehen?

Es gibt eigentlich jetzt 2 Möglichkeiten, entweder ich versuche ein Treffen mit ihr zu organiseren oder ich frage nach warum sie keine Lust auf skypen hat, weil sie schrieb mir, dass sie kein bock hat zu skypen. Ich erläutere euch kurz die Lage, sie schrieb mir schon häufiger folgende Nachrichten : "Du redest kaum mehr mit mir, nur noch per Handy, darauf hab ich kb" und " Wenn etwas ist ( oder du wissen willst ) dann komm zu mir, aber immer alles auf whatsapp zu klären, darauf hab ich kb " und " .... dann komm in der Schule und red mit mir ", nur haben wir das Problem hier, dass jetzt Ferien sind ( und daher ich 2 Wochen sie nicht mehr sehe ) und ich meine Gelegenheit verpasst habe, gestern mit ihr darüber zu reden ( weil sie schrieb mir vorgestern : Wenn du was wissen willst, dann komm und red mit mir ). Was soll ich jetzt machen :)? Ich habe Angst nach einem Treffen zu fragen.... glaubt ihr, sie würde darauf eingehen? Brauche gute Antworten :), keine Antworten wie : "Schon wieder ne Frage, etc....", sie ist 17, Klassenkollegin und sind "befreundet" ( irgendwie :D )

Antwort
von Lightpower, 27

Wenn sie schon sagt, dass sie lieber persönlich mit dir redet als Skype oder per whatsapp dann frag sie doch einfach.

Antwort
von Leopatra, 24

Deine Angst verstehe ich jetzt nicht, nach einem Treffen zu fragen. Sie hat es doch mehrfach angeregt. Jetzt wäre es an dir, genau das zu tun!

Viel Erfolg!

Kommentar von Michi7652 ,

wie meinst du das mit anregen? Woran erkennst du das?

Kommentar von Leopatra ,

Weil sie dir immer wieder geschrieben (?) hat, du sollst kommen und mit ihr reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community