Frage von Kayisthier, 63

Ich will mich mit ihr persönlich über alles unterhalten, doch wie?

Nun, sie hat des öfteren per Nachrichten zu mir, gedeutet, dass sie mehr persönlichen Kontakt mit mir will, bzw. das wenn ich etwas besprechen will, nicht mehr auf wa immer schreiben soll, sondern einfach zu ihr gehen soll in der Klasse. Jetzt habe ich leider die Gelegenheit verpasst, sie anzusprechen. Ich glaube sie ist leicht enttäuscht/genervt von mir dadurch. Ich würde sie gerne dennoch nach einem Treffen fragen, oder ob es eine andere Möglichkeit gäbe mit ihr über alles zu reden ( Probleme, etc. ). Doch wie soll ich sie fragen? Hat sie Interesse? Und was ist wenn sie das Treffen ablehnt? Was könnte ich jetzt am besten machen? Ich mag sie sehr :(, ich will sie nicht verlieren ( wir sind aber nicht zusammen, gehen nur in die gleiche Klasse )....

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Treffen, 11

Wenn Du dich mit dem Mädchen persönlich über die angestauten Probleme unterhalten möchtest, dann solltest Du es auch tun und ich denke Du weißt auch sehr gut was ich meine, wenn ich dir sage das es nichts bringt die gleiche oder annähernd gleiche Frage hier über einen schon längeren Zeitraum immer wieder neu zu stellen. Vereinbare also endlich dieses Treffen und halte auch einige Ausweichtermine dafür parat und wenn dieses Treffen dennoch was ich nicht glaube abgelehnt werden sollte, dann ist es eben so und die Welt dreht sich trotzdem weiter.

Kommentar von Kayisthier ,

Ja :D, denk schon, doch ich versuche es ja momentan, ich habe ihr ja geschrieben : " Hey, wann hättest du heute oder morgen Zeit?", doch sie schreibt mir darauf keine Antwort... soll ich direkter werden oder sie einfach anrufen? Weil ich hab echt keinen Plan :l

Kommentar von JZG22061954 ,

Du hast das Mädchen bereits angefragt und es reagiert nicht darauf. Nun warte einfach noch etwas ab und dann wenn sich nichts tun sollte, dann rufe das Mädchen an oder verschiebe diese Angelegenheit bis ihr euch wieder in der Schule sehen werdet.

Antwort
von MaxMuller, 10


Hallo Kayisthier!

Was habt ihr bloß alle immer mit euren Treffen um nochmal über alles zu reden? Das führt zu nichts, wirklich nicht. Du gehst zu ihr hin und sagst klipp und klar was Sache ist und wirst nicht weiter wie ein nasser Lappen durch die Gegend laufen und hoffen das sie vielleicht, irgendwie, irgendwo einem Treffen zu stimmt. Die Schule ist aus, ihr geht nach Hause und dann läufst du zu ihr und sagst was du zu sagen hast. Punkt.

Es interresiert nicht ob sie wirklich Interresse hat, ob sie ablehnt oder nicht. Du gehst hin zu ihr, begrüßt sie ganz normal und dann sagst du was du zu sagen hast! Lamentiere hier nicht weiter herum, sondern fang an zu handeln. Dienstag geht es wieder los, sprech sie morgens an, in einer Pause oder auf dem Nachhauseweg. Direkt, klar und mit einem Lächeln auf den Lippen. Es ist ganz einfach, du musst es nur machen. Und mit dem machen da kannst nur du dir selber helfen, entweder tust du es oder du tust es nicht, es gibt keinen Versuch! Wenn sie dich ablehnt? Ist halt so. Wenn sie ja sagt? Glückwunsch. Risikien muss man nunmal eingehen um etwas zu gewinnen, weil nichts risikieren heißt zwar nichts verlieren aber es heißt auch das man nichts gewinnen kann. Da führt kein Weg daran vorbei. Also sammle deinen ganzen Mut zusammen und RAN AN DIE FRAU! DU MACHST DAS SCHON! ALSO LOS!

MfG Müller, Viel Erfolg!


Antwort
von nettermensch, 25

verabrede mit ihr, das ist die einzigste Möglichkeit. dann redet darüber.

Kommentar von Pizzashop24 ,

Japp Mädchen sind auch Menschen, und wenn sie nichts von dir will wird sie dir das ganz nett und diskret mitteilen.

Viel Glück

Kommentar von Kayisthier ,

ja aber, ich will nicht einfach fragen, wenn sie eh kb hat.... daher will ich auch eine Gewissheit, dass es sich lohnt und ich nicht einfach abserviert werde

Antwort
von konstanze85, 4

Das kann doch wirklich nicht sein, dass Du so viele Fragen zu demselben Thema stellst, dass man sich an Dich schon als User erinnert.

Es ist doch nun wirklich nicht SO schwer nach einem Treffen zu fragen. Und wenn sie in den Frien ablehnt, dann wartest Du halt, bis die Schule wieder angefangen hat, und sprichst sie dann direkt an

Antwort
von justinhawkins, 15

Nicht quatschen! Machen! Augen zu und durch. Spür die Angst und mach es trotzdem. Einfach ansprechen. Und fragen ob ihr nach der Schule mal ne Runde spazieren gehen wollt. Oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community