Ich will meinen 18. Geburtstag nicht feiern. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn deine "Freunde" an deinen Geburtstag keine zeit und auch sonst keinen Bock haben, dann sind mir an deiner stelle gar keine wesentlich lieber. Das sind höchstens deine Feinde, sonst nichts. Feier mit deiner Familie und lass sie denken was sie wollen. Es ist dein Tag und du kannst so feiern wie du willst. Alles liebe und gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen Termin für eine Nachfeier und verkünde den deinen Freunden (die werden sich freuen) und deiner Familie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du absolut nicht feiern willst ("Man wird schließlich nur einmal 18") dann sag das so deinen Eltern. Können dich ja schlecht dazu zwingen deinen Geburtstag zu feiern.

Falls sich Urlaub und/oder Pläne nicht verschieben lassen, dann kannst du auch einfach Nachfeiern. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein 18ten auch nicht großartig gefeiert war in einer shishabar mit paar Kollegen und das wars ... Wow man wird auch nur einmal 19 und einmal 20 ... Zumindest finde ich es unnötig
Wenn du keine Lust hast zu feiern dann Kauf ein Kuchen sitzt zusammen isst was und gut ist 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erzähl ihnen das du einverstanden bist und deine Freunde gerne kommen möchten und wenn Du alle Freunde aufzählst solltest Du bis weit über 30 kommen dann werden Deine Eltern vieleicht wieder vernünftig werden und Dir so eine große Party ausreden wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschieb die party um ein paar tage oder eine Woche damit mehr deiner Freunde Zeit haben und dann lass es krachen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung