Frage von nononini123, 106

Ich will meine Periode nicht mehr?

Hallo liebe Community,
Ich bin 13 Jahre alt und habe meine Periode jetzt seit 4 Tagen und ich kann nicht mehr es nervt mich einfach ich habe nicht mal eine Mutter mit der ich reden kann und mit meinem FA will ich auch nicht drüber reden. Hat irgendwer Tipps wie man besser damit umgehen kann oder sie stoppen kann.
Ich möchte später unbedingt Kinder aber die Periode nervt mich einfach das zerstört mein Alltag mit den Schmerzen und alles.
LG

Antwort
von putzfee1, 22

Du kannst die Periode nicht beeinflussen... jedenfalls noch nicht. Wenn du etwas älter bist und mal die Pille nimmst, kannst du sie längere Zeit ohne Pause nehmen und bekommst dann keine Blutung. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

Aber es wäre durchaus angebracht, du würdest das Ganze positiver betrachten. Sei froh, wenn dein Körper ordnungsgemäß funktioniert! Die Periode ist ein Zeichen dafür, dass du dich altersgemäß entwickelst und später auch mal Kinder bekommen kannst. Von daher solltest du einfach sehen, dass du ein entspannteres Verhältnis zu deiner Periode bekommst. Schließlich wirst du noch etwa 40 Jahre damit leben müssen, und da bringt es nichts, jedes Mal rum zu jammern.

Kommentar von nononini123 ,

Vielen dank das hat mir sehr geholfen 😊jetzt sehe ich es auch ein eigentlich kann ich ja froh sein, weil so viele Frauen keine Kinder bekommen können und ich eigentlich froh sein kann vielen Dank !
Aber es nervt mich halt nachts immer das find ich dann bisschen ekelig

Kommentar von putzfee1 ,

Du wirst dich schon daran gewöhnen. Vielleicht versuchst du es mal mit Tampons, dann merkst du nicht so viel davon.

Antwort
von sozialtusi, 73

Wer sollte Dich sonst bei den SChmerzen beraten, wenn nicht der FA? Ich würde es erst mal mit Wärme, SChmerzmitteln, Krampflösern, Sport versuchen.

Für eine Pille bist du m.E. noch zu jung.

Kommentar von nononini123 ,

Ich habe schon mit meinem FA drüber geredet und er sagte Ich soll mir iboprofen kaufen oder wie auch immer das heißt und wenn das nicht wirkt sagt er ich soll die Pille nehmen aber er braucht halt unter 14 noch die Einverständnis der Eltern !

Kommentar von sozialtusi ,

Da hat Dein Arzt Dir das Richtige erzählt ;)

Wennes anders geht, würde ich erst immer alles anrdere bis zu allerletzt ausreizen, bevor ich Hormone nähme, die nicht zur Verhütung unbedingt gebraucht werden.

Antwort
von OhlalaLea, 47

Tja, so ist das als Frau. Es ist nervig und schmerzhaft.

Gegen Schmerzen kann man Medikamente nehmen oder wenn man Naturheilverfahren bevorzugt gibt es verschiedene Tee und Kräuter (wie Frauenmantel) die das lindern sollen.

Wenn sie extrem stark und unregelmäßig sind, kann man auch die Pille nehmen, was aber nicht immer eine Verbesserung bei den Schmerzen bringt.

Es ist einfach nicht leicht, aber man gewöhnt sich dran.

Antwort
von Hexe121967, 49

keine weibliche bezugsperson vorhanden?  dann musst du wohl mit deinem vater oder mit deinem frauenarzt über dein problem reden. gegen die schmerzen hilft wärme und Bewegung.

Antwort
von candymandyy, 5

Du kannst die Anti Baby Pille nehmen !?

Antwort
von MissMapel, 14

Stoppen kann man das nicht einfach. Du wirst dich daran gewöhnen, glaub mir. Wenn du wirklich mega starke Schmerzen hast, dann geh mal wirklich zum FA und lass dich beraten. Sonst hilft aber auch z.B. eine Wärmflasche, heißer Tee, ein heißes Bad,...

Hoffe meine Antwort hilft dir :)
Glg MissMapel

Antwort
von xXschnitziXx, 46

Das wird sich mit der zeit legen.

Kommentar von nononini123 ,

Die Periode oder die Schmerzen ??

Kommentar von xXschnitziXx ,

die schmerzen.

Kommentar von mariontheresa ,

Die Schmerzen legen sich mit der Zeit? Du glückliche.

Kommentar von missvoxsandra ,

Die Periode wird sich auch mit der Zeit legen, aber es dauet halt noch ein bisschen

Kommentar von nononini123 ,

Ich hatte die das erste mal am 15 Mai und dann richtig lange Pause und jetzt habe ich sie seit dem 27.11 und habe sie jetzt immer noch wird wieder eine Pause eingelegt oder kommt es jeden Monat ????

Kommentar von SebRmR ,

ungefähr jeden Monat, gerade zu Beginn auch unregelmäßiger.

Kommentar von SebRmR ,

Erste und letzte Menstruation Die meisten Mädchen erleben ihre erste Menstruation (gr.: Menarche) im Alter von 11 bis 13 Jahren. Allerding kann es dann bis zur nächsten Menstruation länger dauern als einen Monat. In diesem Alter ist der Menstruationszyklus noch unregelmäßig. Erst später stellt sich ein verläßliches Muster ein. Bei Frauen liegt die Dauer ihrer Menstruationszyklen zwischen 28 und 35 Tagen. Aber auch dabei sind Unregelmäßigkeiten jederzeit möglich und völlig normal

http://www.sexarchive.info/ECD1/menstruationszyklus.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community