Frage von Bimbotrov, 60

Ich will meine Haare weiß färben. Was muss ich wissen..... Bleachen oder Blondieren... Ist das das selbe?

Steht im Titel :)

Antwort
von mybodymyart18, 35

Du kannst dir die Haare blondieren, dann werden sie zwar nicht weiß, aber sehr hell. Bleachen ist etwas ganz anderes, da werden dem Haar die ganzen Farbpigmente entzogen. Empfehlenswert ist es aber sich die Haare vom Friseur bleachen zu lassen. 

Kommentar von Bimbotrov ,

Ein Freund hat auch gesagt, dass beim bleachen die Haare nicht mehr in der Naturhaarfarbe nachwachsen. Stimmt das?

Kommentar von mybodymyart18 ,

Nein, das ist kompletter Blödsinn. Das einzige was dir passieren kann, ist das deine Haare eine Zeit lang etwas kaputt nachwachsen. Kann aber auch bei normal herumfärberei passieren. 

Antwort
von melinaschneid, 23

Wenn du deine Haare so stark aufhellen möchtest nur beim Frisör machen lassen. Bleichen schädigt das Haar extrem. Im schlimmsten Fall fallen sie dir aus oder brechen.

Du solltest dir im klaren sein das du damit deine Haare auch ruinieren kannst.

Kommentar von Bimbotrov ,

Beim Blondieren passiert nichts?

Kommentar von melinaschneid ,

Doch beim Blondieren kann das gleiche passieren.

Antwort
von kokoon, 32

mach das am besten beim friseur, wenn man das selber macht kann so einiges schief gehen, sogar soweit dass du die vielleicht ganz abschneiden musst. wie dunkel sind denn deine haare? soweit ich weiß musst du sie immer mehr aufhellen, je dunkler die anfanghaarfrbe desto vorsichtiger und mit mehr pausen solltest du das machen.. und ich glaub du solltest nich die blondierungen aus der drogerie nehmen sondern dich lieber vielleicht bei einem friseurbedarf erkundingen. achja und damit der gelbstich rausgeht solltest du silbershapoo benutzen, das bekommste das ganz leicht im laden oder online.. würd dir aber schon empfehlen zum friseur zu gehen, ist wirklich besser und sicherer!

Kommentar von Bimbotrov ,

Also ich habe dunkelbraunes Haar. Ich war schon bei einem Friseur und habe nachgefragt, jedoch finde ich dass 72€ etwas zu viel sind....

Kommentar von CaptainLeviii ,

72€ "geht noch". Hier bei mir kostet das 100€ wenn nicht sogar mehr.

Kommentar von kokoon ,

glaub mir, 72 euro sind nicht zu viel, wenn du es wirklich vernünftig haben willst.. solltest du es nämlich selber versuchen und machst dir deine haare komplett kaputt, nur weil du was falsch machst oder falsch anmischt, ist es glaub ich besser wenn man ein bisschen spart und 72 euro zahlt :) natürlich musst du auch deinem friseur vertrauen und ihm genau sagen was du haben willst..
aber bei braunen haaren würde ich echt raten zum friseur zu gehen 

Kommentar von Bimbotrov ,

Ich hab jetzt mit meinem Friseur gesprochen und er macht mir nen Freundschaftspreis von 40€ also bin ich recht zu Frieden :) danke trotzdem haha

Antwort
von GTV152, 26

Blaichen ist weis (ohne farbe) und blondieren ist mit farbe kann aber auch so hell wie weis werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten