Frage von Kiritookun, 46

ICh will meine Ex Freundin zurück obwohl ich mich getrennt habe?

Ich habe mich im Januar von meiner Ex getrennt. Sie hatte mich angelogen bei einer Sache die mir wichtig war,ich hatte auch schon länger das Gefühl das ich sie nicht mehr liebe und habe die Beziehung beendet. Sie ist mir ungelogen 5 Monate hinterher gelaufen hat immer wieder wieder gekämpft das ich ihr noch eine Chance gebe. Wirklich t Monate immer und immer wieder,ist mega eifersüchtig geworden wenn sie mitbekommen hat das ich was mit anderen Mädchen hatte. Irgendwann hat sie dann aufgegeben weil ich ihr oft gesagt habe das sie bitte glücklich werden soll etc. Nach 2 Monaten habe ich dann gehört das sie sich mit Jungs trifft und klar war ich da eifersüchtig,ist ja normal das das einem irgendwo nicht passt. Aber ich hab mich halt auch gefreut weil ich wusste das sie nicht mehr an mir hängt. Ich habe mich wirklich gefreut. Doch jetzt seit guten 1 1/2 Monaten ist es nicht mehr nur noch eifersucht,sondern wirklich richtige Sehnsucht,ich lese mir alte Chats durch denke jeden Abend nur an sie in ich merke einfach wie ich überhaupt keine Lust mehr auf andere Mädchen habe,nur noch sie.. Wir haben auch immer mal wieder Kontakt und als ich sie nach einem Treffen gefragt habe,meinte sie klar aber nur wenn freundschaftlich ist. Ich vermisse sie wirklich so sehr das ist heftig..Sie war das einzige Mädchen was mich wirklich geliebt hat von ganzem Herzen..und ich Dummkopf habe es damals nicht sehen können.. Es ist so egoistisch das ich sie jetzt vermisse aber ich kann einfach nicht anders.. Mittwoch treffe ich mich mit ihr und irgendwie weiß ich gar nicht so genau ob das Sinn macht?

Antwort
von bondmurrka, 30

Wenndu schon länger das Gefühl hattest, dass du sie nicht liebst und dich auch mit anderen Mädchen treffen konntest, klingt doch schon eiegntlich danach, als wäre das eh schon vorbei. Dass du sie nicht zurück genommen hast, obwohl sie es lange versucht hat, spricht auch dafür.

Du solltest es nicht komplizierter machen, jetzt wo sie über dich hinweg ist. Nicht für dich und nicht für sie. Lösch die Chats und lass sie in Ruhe. Vergiss es. Es wäre echt gemein. Aus Fehlern solltest du lernen und Konsequenzen ziehen, so ist das Leben...

Lieben Gruß,

Murrka

Antwort
von Mirarmor, 18

Ich vermute, wenn du wieder mit ihr zusammen sein wirst, wird sie dir wieder gleichgültig und du wirst nach anderen schaun.

Du willst sie nur, weil du sie jetzt nicht mehr verfügbar hast, obwohl sie es lange war, und weil deine letzten Freundinnen dich enttäuscht haben.

Antwort
von ErbseNrOne, 25

Wenn es dir mit ihr wirklich wichtig ist, dann gib jedenfalls nicht gleich auf wenn es nicht sofort klappen sollte. Treff dich mit ihr ganz freundschaftlich und macht Dinge die euch beiden Spaß machen, wo ihr beide lachen müsst. Vllt Film Abend oder was ihr so gerne macht. Mach ihr Komplimente, aber nicht so forsch. Sag ihr dass du sie und die gemeinsame Zeit vermisst. Dann wird das schon wieder, ich wünsch dir Glück.

Antwort
von asya234, 16

Genau so wie du es hier aufgeschrieben hast, solltest du es ihr PERSÖNLICH beichten. Gehst zwar damit ein Risiko ein aber wenn du sie so sehr vermisst warum nicht ?

Antwort
von meinnam, 16

Sag ihr das du einen fehler gemacht hast und sie wieder liebst , weil möglicherweise trifft sie sich nur mit Jungs um dich eifersüchtig zu machen , und steht insgeheim voll auf dich !

Antwort
von Kasumix, 16

Nun, jetzt lehnt sie dich quasi ab...man will immer das, was man nicht haben kann...

Antwort
von alcatruz15, 17

Nein du hast sie nicht verdient lass sie in ruhe !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community