Ich will mein leben ändern. Hat jemand einen Büchertipp, der sozusagen als Hilfe dienen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den dürfte hier kaum jemand haben, weil Du nicht geschrieben hast, in welcher Hinsicht Du Dein Leben ändern willst (mehr Sport treiben? Dich in Chemie bilden? Die Bibel lesen?). Immerhin sollten Dich die vielen Neujahrsvorsätze lehren, dass man hier nicht zu schlagartig vorgehen sollte. Es langsam angehen lassen, das ist immerhin ein Tipp, den ich Dir geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was an deinem Leben möchtest du verändern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annedori
04.06.2016, 13:46

Ich hab nen Job den ich nicht mag, aber ohne ihn geht's halt auch nicht. einen Körper den ich nicht mag, aber durch den sehr zeitintensiven Job kaum Sport und wenn ich unglücklich bin, esse ich.... dann Krieg ich keine Beziehung gebacken, weil ich keinen Mut habe mich zu verlieben. einfach ne totalüberholung....nur ohne Plan wie ich das angehen soll....

0
Kommentar von Myasking
04.06.2016, 13:58

zum Sport: ich hab mir neulich ein Buch gekauft, in dem sowas wie ein Sportprogramm steht (keine Ahnung wie ich das beschreiben soll ), jedenfalls muss man da nur 3 mal in der Woche je eine halbe Stunde Sport machen, ich mach das schon die 2. Woche und finds ganz gut, in dem Buch steht auch was über Ernährung,https://www.amazon.de/gp/aw/d/3868832505/ref=mp_s_a_1_1?qid=1465041350&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=fit+ohne+geräte+für+frauen&dpPl=1&dpID=51zLQqQfqML&ref=plSrchh hier ist mal der Link, mit den anderen Sachen kann ich dir nicht wirklich helfen, tut mir leid :( . Kannst du den Job nicht wechseln oder so, oder woanders versuchen eine Stelle zu finden?

0
Kommentar von annedori
04.06.2016, 14:29

vielen dank schon mal! ja....Jobwechseln wäre schön....nur nicht ganz so einfach...

0
Kommentar von Myasking
04.06.2016, 14:32

Darf ich wissen, was du arbeitest? :)

0

Hallo annedori,

wenn ich richtig gelesen habe willst Du doch "Dein" leben ändern, was vielleicht richtig und auch lobenswert ist. Da denke ich ist es falsch ein anderes Leben " nach zu leben", sondern deines zum positiven hin zu ändern (geraten).

Lebe dein leben wie "Du" meinst das es richtig ist und in Einzelfällen fragst Du einfach mal bei gutefrage nach.

Hey Community, "aufwachen" Was würdet Ihr machen? Wen......

p.s.

Was willst Du den auch lesen?

Die Bibel:der zeugte den und der den und der den... und alls der gute König es wollte, schnitten alle braven Eltern, Ihren Kindern die Kehle durch...

oder

Memoiren eines Politikers: Ach Kinder bis 2 Jahren sind aber wirklich geil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annedori
04.06.2016, 14:01

mein Problem ist halt, dass ich in ziemlich vielen Bereichen meines Lebens unglücklich bin und ich hatte die Hoffnung, daß jemand einen Ratgeber kennt, wo drin steht, wie man berufliche und private Veränderungen am besten in die Hand nimmt...bzw wie man rausfindet, was man überhaupt will... bei mir spielt Existenzangst und die Beeinflussung dritter eine große Rolle. meinen aktuellen Job, habe ich nur angenommen um von diesen dritten Leuten zu fliehen

0
Kommentar von annedori
04.06.2016, 14:49

vielen dank!!!

0

Was möchtest Du wissen?