Frage von parvablaric, 276

Ich will keine Sommerferien wegen Meinem Schwarm­čśÉ?

Hallo liebe Leute.
Ich habe gerade eine echt schwierige und etwas sehr seltsame Situation.
Also wir haben jetzt ja schon Anfang mai und in Österreich beginnen die 9 Wochen (2 Monate) Sommerferien am 1.7..
Ja cool Ferien und alles aber mein Problem ist:ICH FREUE MICH GAR NICHT auf diese Ferien.
Der Grund ist,dass ich meinen Schwarm dann ganze 2 Monate nicht sehen kann und ich Angst habe das alles zwischen mir & ihm sich ändern wird wenn die Ferien wieder vorbei sind. Das er ein anderes Mädchen kennenlernt oder mich vergisst...oder überhaupt sich alles ändern wird.
Ich könnte ihn in den Ferien vielleicht einmal in Bosnien begegnen aber ich bin mir da nicht sehr sicher.
Ich weiß auch das die Ferien sehr schnell vergehen werden und ich sollte die Zeit genießen aber meine Angst geht einfach nicht weg und ich kann das nicht verdrängen.
Hat jemand vielleicht so eine ähnliche Situation durchgemacht und könnte mir sagen was ich machen könnte?
Danke schon mal im vorrausÔŁĄ´ŞĆ

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte f├╝r Liebe, 135

Hallo parvablaric,

Die Ferien k├Ânnen schon sch├Ân werden, nicht die Situation ist daran Schuld, dass du Angst hast und dich nicht auf die Ferien freust, sondern nur deine Gedanken sorgen f├╝r diese Qu├Ąlerei, und all das basiert auf einen Wunsch hin. Wir leiden oft, weil wir w├╝nsche in uns nicht ausleben d├╝rfen, innere Bilder, das sind schreckliche Bilder. Aber hey, die Pause wird etwas ver├Ąndern, klar, oder diese Ferien, aber warum gehst du vom schlechten aus, es kann doch auch mal gut laufen. Klar verstehe ich, dass du dir da Sorgen machst, aber verstehe und das ist hart, er kann auch ein anderes M├Ądchen finden, w├Ąhrend der Schulzeit. Was kannst du dagegen machen? - Nichts, du kannst es, wenn es passiert nicht verhindern, da ist es ziemlich egal, ob Ferien sind, oder nicht, das w├╝nsche ich dir nat├╝rlich nicht.

Sich immer zu sehen ist auch nicht das Feine vom Ei. Denn irgendwann geht man sich auf die nerven, stelle dir vor, es w├╝rde jeden Tag dein Lieblingsessen geben, die ersten Tage w├╝rdest du dich noch drauf freuen, aber irgendwann im Laufe der Zeit w├╝rest du sagen: "Och menno schon wieder tournierte Kartoffeln in Bechamel." , oder was halt dein Lieblingsessen ist. Es war nur ein Beispiel, machst du jetzt Pause von ihn, wirst du dich ver├Ąndern und somit wirst du noch lange gut haben, weil du verschiedene Dinge erlebst. Dann wird die erste Begegnung wundervoll sein.

Wir Menschen haben Angst, vor dem Unbekannten. Doch warum glaubst du, dass du irgendwas gegen diese Angst tun musst? Und frage dich bitte 3 Fragen: "Warum und wovor habe ich denn gerade Angst?" , "Woher wei├č ich, dass ich Angst habe?" und "Was will ich mit dieser Angs erreichen?" , oft wollen wir etwas erreichen.

Lerne ├╝ber dich selber uns steigere deine Beziehung zu dir selber. Lasse es geschehen, du wirst es nicht ├Ąndern k├Ânnen, musst du auch nicht, also komm, sag mit mir: "Ferien, ihr seid Willkommen." , stelle dir vor, du hast einen netten Urlaub, es ist wichtig Urlaub zu haben und sich mal einen Moment einen anderen Alltag zu witmen. Danach, du wirst sehen, es ist gro├čartig, wie du dazu stehen wirst. Im Grunde genommen, w├╝nsche ich dir alles Gute, deine Anmgst darf bleiben, sie hat einen Grund. Du darfst Angst haben, die Angst kann bleiben und alles andere auch.

Liebe Gr├╝├če Spiessser05


Antwort
von SpacelightHD, 147

Ja, da gibt es eine ganze einfache Antwort darauf: Warte einfach ab ! Wenn es wirklich was ernstes zwischen euch ist und ihr für ewig und immer miteinander zusammen bleiben werdet, dann wird er auch nach zwei Monaten nicht sehen zu dir angerannt kommen.

Antwort
von heikootto, 91

Du hey du!

Leider muss ich dir sagen, dass dir dabei niemand helfen kann.

Solche Zeiten sind schwer und sie turn weh....leider ist dem so und so älter man wird, desto "einfacher" wird es.

Denn man sieht ein, dass man diese Dinge nicht (immer) ändern kann, manchmal muss man akzeptieren.

Natürlich könnte etwas passieren, aber je mehr du dich da hinein steigerst, desto schlimmer wird es für dich und das alles dann nur, weil du glaubst es könnte so sein.

Du musst verstehen und einsehen, das du dir diesen Gedanken in den Kopf gesetzt hast...das du scheinbar Angst vor etwas hast, was nicht vorhanden ist...

Weißt du, wenn du dir jetzt diesem Gedanken machst wird folgendes passieren(ich erkläre es anhand eines Beispiels)

Sagen wir ein Mensch ist extrem eifersüchtig, weil er im früherem Leben schlechte Erfahrungen gemacht hat oder ähnliches..
.Der Partner ist jedoch treu, man macht sich dennoch Gedanken darüber, man sieht in jeder Handlung ein möglichen Verrat...es ist ein Teufelskreis...man hat Angst...und das nur, weil man sich selber etwas in den Kopf gesetzt hat...

Die Folgen sind für eine Beziehung natürlich schlimm, denn eines Tages wird der Partner das nicht mehr ertragen können und geht
..oder wohl möglich betrügt dieser den anderen sogar....

Und das alles nur, weil man sich selber so riesen Gedanken gemacht hat, natürlich glaubt man dann am Ende man hätte recht gehabt und die Eifersucht war berechtigt, jedoch hat man den Anderen quasi dazu gedrängt so zu handeln...

Also versuche dich zu beruhigen und es nüchtern zu sehen, auch wenn das verdammt hart ist...

Kommentar von heikootto ,

PS Dein Schwarm weiß von deinen Gefühlen? Wenn ja, erwidert er sie? Wenn auch das bejaht wird, warum seid ihr nicht zusammen?­čĄö

Kommentar von parvablaric ,

Also nein,mein Schwarm weiß nicht das ich NOCH auf ihn stehe. Also früher habe ich es ihm gesagt wo er aber noch nicht in mich verliebt war. Jetzt meinen alle seine Freunde er liebt mich und ich merke es auch ein wenig. Wir sind nicht zusammen weil es ist eine sehr schwierige Situation aber wir sind uns immer sehr sehr nah und alles...

Kommentar von heikootto ,

Hör zu, wenn wa wirkliche Liebe ist...dann wird es egal sein was gerade ist...oder ob es schwer ist...spreche ihn darauf an, sag ihm was und wie du fühlst...ganz offen...und habe keine Angst vor einem Nein! Denn ein ehrliches "nein" ist besser für dich als ein gelogenes "vielleicht". Im Ungewissen zu bleiben ist nicht schön!

Antwort
von Kantho4212, 92

Ich würde unbedingt die Nummern mit ihn austauschen. Du wirst ja nicht ganze zwei Monate in Bosnien sein, oder ? Aufjedenfall , plan ein treffen wo mehrere Freunde eingeladen sind und dein Schwarm natürlich dabei ist. Mach das beste draus.

Antwort
von BestOnce, 72

Liebe ist was für menschen ohne (finanzielles) ziel im leben

Kommentar von Spiesser05 ,

Die Liebe ist nicht immer mit Geld verknüpft, meine Exfreundin, war z.B. genervt dadrüber, dass ich ihr oft etwas ausgegeben habe, das zeigt uns, das wir Menschen verschieden sind, doch auf irgendeiner Art und Weise gleich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten