Frage von chris4224, 122

Ich will kein sex aber weiss nicht ob das für ihn wirklich ok ist?

Ich will noch kein Sex. Ich bin jetzt fast 1 Jahr mit meinen Freund zusammen (bin auch ein Junge) und ich habe ihn von Anfang an gesagt das ich erst an meinen 18. Geburtstag Sex haben will und er meint auch immer das wäre ok für ihn aber...keine Ahnung ich weiss nicht ob es echt ok für ihn ist. Er hatte früher immer Beziehungen wo er halt als Sex hatte und jetzt halt garkein mehr. Ich bin jetzt 15 d.h. ich werde erst in 3 Jahren 18 und 3 Jahre ohne Sex stell ich mir für ihn nicht ganz so toll vor. Ich will aber auf keinen fall früher mit ihn schlafen, ist vllt. altmodisch oder spießig oder so aber ich fühle mich halt unwohl beiden gedanken. Er weiss das auch alles und sagt immer das es für ihn okay wäre und er für mich auch für immer darauf verzichten würde aber....ich weiss eig. nichtmal warum ich das hier schreibe aber irgendwas in mir zweifelt halt daran das er das echt ok findet. Ich vertraue ihn total aber manchmal denke ich halt daran ob er deshalb fremd gehen würde oder so.

Fändet ihr das ok wenn euer Partner erst in 3 Jahren Sex haben wollen würde?

Wenn er sagen würde das ihn das stört würde ich wahrscheinlich auch mit ihn schlafen aber ich würde es bestimmt bereuen...

Bitte sagt mir was ihr darüber denkt, ich weiss auch nicht warum ich so unsicher bin oder daran zweifel das er es echt ok findet..

Antwort
von Schocileo, 57

Natürlich ist das in Ordnung, eine solide Beziehung sollte auch ohne Sex funktionieren. Natürlich wird das für ihn schwer, vorallem da er schon Sex hatte, aber wenn er dich wirklich liebt wird er mit dir warten. Vielleicht ist es ja in einem Jahr ganz anders, und es kommt ein Moment in dem du es doch möchtest, sowas kommt ja meistens unerwartet:)
Halte an dem fest was du möchtest, sei aber offen für neues und rede aufjedenfall mit ihm drüber

Antwort
von MrMo85, 122

Hallo, 

Es ist schwer zu sagen ob es ihm wirklich nichts aus macht oder ob er nur so tut. Aber ich finde das nebensächlich! Es geht um dich und deine Gefühle! Lass dich nicht unter Druck setzen. Wie du schon selbst gesagt hast, ist dir das zu früh. Wenn er dich liebt und damit leben kann, Glückwunsch, denn du hast einen Menschen gefunden der dich aus tiefster Seele liebt und respektiert. In der heutigen Gesellschaft leider selten geworden. Wenn nicht war/ ist er nicht der richtige. Bleib dir selbst treu! 

Antwort
von zippo1970, 76

3 Jahre keinen Sex mit dem Partner....

Das klingt erstmal ziemlich lange... wenn ich dich richtig verstehe hatte dein Freund schon mal Sex. Jetzt ist er bereit so lange zu warten bis du 18 bist... ein echter Liebesbeweis.... Aber du zweifelst daran, ob er das durchhält....

Also ich verstehe einfach nicht, wieso du erst mit 18 Sex haben willst. Versteh mich nicht falsch. Du bist 15, da muss man noch keinen Sex haben. Ich könnte verstehen, wenn du sagst, du möchtest erst Sex haben, wenn du dich reif dafür fühlst. Aber das an einen Zeitpunkt zu knüpfen, der ja nur eine Jahreszahl ist, und nichts mit deinen Gefühlen, oder deiner Reife zu tun hat, finde ich seltsam. Das kommt mir so vor als möchtest du den Zeitpunkt möglichst weit in die Zukunft schieben, aber ohne deinen Freund zu verlieren. Vielleicht aus "Angst"? Nur so ein Gedanke von mir....

Was deinen Freund angeht.... Niemand hier weiß was er denkt..... Für jemanden der schon mal Sex hatte, sind 3 Jahre eine lange Zeit.....

Aber vielleicht ist ihm Sex gar nicht so wichtig, bzw. die Beziehung zu dir ist ihm wichtiger. Das kann nur er beantworten.

Viel interessanter finde ich die Frage, was passiert, wenn du 18 bist, und immer noch keinen Sex willst?

LG :-)

Antwort
von ThePhoenix01, 106

Mir wäre es natürlich recht, wenn meine Freundin sagen würde sie will noch mit dem Sex warten, wenn man unbedingt Körperkontakt will, kann man ja noch kuscheln =) wenn du mit dem Sex warten möchtest und er das nicht akzeptiert, solltest du dich mal in aller Ruhe mit ihm zusammen setzen und fragen warum er nicht warten will, da findet ihr sicher dann eine Lösung oder einen Kompromiss, ich wünsche dir ein schönes Wochenende! =)

Antwort
von Miramar1234, 90

Hallo Chris,ich galube,Du fixierst Dich zu stark,schiebst damit eher die Erkenntnis auf,das Du homosexuell bist.(Oder bisexuell)Natürlich kann es in Ordnung sein,zu warten bis man miteinander schläft.Dies kann soweit gehen bis man verheiretat ist,bzw.die eingetragene Partnerschaft hat.Aber in der Pubertät,ohne jegliche Sexualität zu leben,gerade in der schnellebigen schwulen Welt halte ich nicht unbedingt für angebracht.Gerade die Erfahrungen,dazu muß man nicht gleich zusammen ins Bett,sollte man aber machen.Möglicherweise blockierst Du sonst odedr bekommst Kopfprobleme.Vielleicht diskutierst Du das im DBNA ,oder Iboys und merkst schnell,das Du nicht alleine bist?Beste Grüße,und viele Wege führen nach Rom.

Antwort
von Bs1416, 84

Drei Jahre bzw. Vier Jahre Beziehung sind meiner Ansicht nach eine sehr große Belastung.

Antwort
von kunoichi97, 60

 Wenn du wirklich noch nicht bereit dafür bist , solltest du dich nicht zwingen es zu tun, auch wenn dein Freund es will. 3 Jahre sind wirklich sehr lange, Aber es gibt ja Alternativen zu Sex.

Antwort
von JZG22061954, 15

„ ich habe ihn von Anfang an gesagt das ich erst an meinen 18. Geburtstag Sex haben will und er meint auch immer das wäre OK für ihn „ Dein Freund meint also, das deine Haltung für ihn überhaupt kein Problem darstellt und von daher solltest Du diese Aussage auch so zur Kenntnis nehmen und ergo auch nicht hinterfragen. Selbst wenn Du an diesem Statement von deinem Freund diverse Zweifel hast, so kann dir das egal sein, es zählt in diesem Fall ohnehin nur das was Du möchtest.

Antwort
von TheKn0wledge, 38

Mit wäre natürlich schöner, aber wenn sie WIRKLICH perfekt und die absolut richtige wäre könnte ich auch warten - wenn du das aber nicht für ihn bist, dann sei nicht böse, wenn er fremd geht oder sich trennt. Und Petting könnt ihr ja solange als Zwischenlösung betreiben.

Antwort
von Mignon1, 47

Es geht nicht um deinen Freund, sondern um dich. Du willst keinen Sex. Das muss er akzeptieren. Tue nichts, was du nicht möchtest und was bei dir ein Unwohlsein und Reue hervorrufen würde. So sollte das "erste Mal" nicht sein. Aus Liebe zu ihm darfst du es nicht machen. Liebe ist es sowieso in eurem Alter nicht, sondern jugendliche Schwärmerei.

Wenn er deine Ansicht nicht respektiert bzw. nicht damit leben kann, dann müsst ihr euch trennen. Ihr könnt gute Freunde bleiben. Das ist ja auch sehr schön. Laß dich nicht überreden. Das wäre völlig falsch. Solange du nicht überzeugt davon bist, dass du reif genug und bereit bist, mußt du es lassen.

Antwort
von MichelleMonroe, 68

Wenn er dich wirklich liebt, sollte das schon okay für ihn sein.
Du musst ja nicht gleich sex mit ihm haben, es gibt ja auch noch anderes.

Antwort
von peterwuschel, 50

Na ja das gerade an einem  Datum fest zu machen....

Da sind drei Jahre schon eine verdammt lange Zeit....

Da läufst Du Gefahr , dass er  seine sexuellen Bedürfnisse

bei jemanden anderen befriedigt...Er hat ja schon Erfahrungen

mit anderen Partnern gehabt.....Wenn er beteuert , dass es ihm

nix ausmacht , so lange zu warten...dann musst Du ihm vertrauen...

Oder auch nicht.....Viel Glück für Euch....VG pw

Antwort
von Muellermaus, 59

" ich weiss auch nicht warum ich so unsicher bin oder daran zweifel "

Das wird wohl daran liegen, dass Du für eine Liebesbeziehung  noch nicht bereit bist. 

Hör weiter auf Deine innere Stimme und wenn Dein Freund das nicht akzeptiert oder fremd geht, ist es eindeutig nicht der Richtige für Dich.

Antwort
von Griot, 81
Fändet ihr das ok wenn euer Partner erst in 3 Jahren Sex haben wollen würde?

Nein. Ich würde mich sofort trennen.

Kommentar von Miramar1234 ,

Ja grundsätzlich schon,vor allem wenn man "Sex" eng auslegt.Weiter ausgelegt eine finale Praxis oder Art,kann man aber so machen,denk ich.

Antwort
von selfiish, 51

Ich bin nicht schwul. Wenn mein Girl mir damals gesagt hätte: " Eyy dicki, will erst in 3 Jahren mir dir schlafen". Dann hätt' ich mir direkt ne Neue gesucht. Sex ist für mich ein essentiell wichtiger Bestandteil einer Beziehung. Klare Kiste. 

Du befindest dich momentan natürlich in einer Zwickmühle. Entweder du machst es Ihm recht oder (bessere Variante) du machst es dir Recht und chillst noch 3 Jahre. 

Vielleicht hast du richtig Glück und er hat wirklich kein Problem damit. Aber 3 Jahre ohne Sex ist schon eeeecht heftig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community