Ich will kein rechter Skinn mehr sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo xxJulianxxxx,

was möchtest du denn wissen?

Alles Gute wünscht Dir Amarenaeis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxJulianxxxx
06.04.2016, 21:15

Ich weiss nicht was ich machen soll, meine Eltern haben mich Anti alles erzogen... Doch nach dem ich die Schule gewechselt hab habe ich so viele tolle Leute kennen gelernt. Ich will nicht mehr als Rassistischer Schläger da stehen aber ich weiß nicht ob ich mich gegen meine Familie stellen sollte...

0
Kommentar von Harec
07.04.2016, 07:41

Das du schon über das nachdenkst und dir überlegst was dagegen zu tun ist schon der erste Schritt in die andere Richtung.

Weil dir das bewusst wurde, dass es auch anders geht.

1

Mach dir deine eigenen Gedanken, aber streite nicht mit deinen Eltern, das hat keinen Sinn... beobachte sie kritisch, aber du wirst sie wohl kaum überzeugen können.

Mach eine gute Ausbildung und zieh so schnell wie möglich von zu hause aus und lebe dein eigenes Leben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxJulianxxxx
08.04.2016, 13:10

Ich hab dennoch Angst alle zu verlieren... So oder so lauf ich ins Messer ich hoffe nur mein Vater hatte recht als er meinte: Es gibt kein Glück wo dass Unglück nicht geholfen hat.

0

Dann nimm dein Leben in die Hände und ändere dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxJulianxxxx
06.04.2016, 21:11

Ich kann mich doch nicht gegen meine Famile ect. Stellen

0
Kommentar von Larimera
06.04.2016, 21:12

Wenn es dir wirklich Ernst damit ist, kannst du Alles schaffen! Du musst es nur wollen.

0
Kommentar von Larimera
06.04.2016, 21:45

Das stimmt auch wieder... Ist ne schwierige Situation. Vielleicht kann dir/euch jemand aus der Verwandtschaft helfen?

0
Kommentar von Larimera
06.04.2016, 22:06

Oh je.... Ich drücke dir die Daumen, dass du aus diesem Sumpf rauskommst.

1