Frage von nataschaa3, 122

ich will in die deep / dark web rein mit einem iphone, kann mir jemand helfen?

was muss ich runterladen

was muss ich machen?

ich will anonym sein

danke  :)

Antwort
von Emoticon20, 122

Deeb Web =/= Dark Web.

Formulere deine Frage nochmal verständlich.

Antwort
von xXLolliiiXx, 97

Du musst einfach die App "Orbot:Vermittlung mit Tor" installieren, aber das heißt NICHT das du sicher bist...also,pass lieber auf.

Antwort
von Exhenttt, 112

Red Browser downloaden, ein paar Einstellungen vornehmen und fertig. Dann brauchst du nur noch Links. Bau aber keinen Müll!  

Kommentar von nataschaa3 ,

hast du das schon mal persönlich getestet?

bin ich damit anonym? sicher?

naja, ich will dass mein standort unsichtbar ist  :)

Kommentar von Exhenttt ,

Ja habe ich. Wenn du eine Webseite besuchen möchtest, geht er über mehrere Server (Stufen) und so verliert sich deine Spur. Also wenn du eine Seite besuchst sieht die nur deine letzte IP und die ist nicht deine originale sondern eine andere und vor dieser ist noch eine andere was es schwer mach auf deine zu kommen. 

Antwort
von GoimgarDE, 87

Ganz ehrlich spar es dir. Du willst ins deep web mit Hardware auf die du keinen Root zugriff hast auf der du selbst nur Gast bist? Du hast da ein paar GANZ elementare Dinge nicht verstanden.

Deine Hardware ist zugenagelt aber Apple hat Remote root zugriff.

Du kannst der Hardware auf der du läufst nicht mal Ansatzweise vertrauen. Damit sind Anonymität und Verschlüsselung nur ein Feigenblatt.

Kommentar von Snackpack ,

Du willst ins deep web mit Hardware auf die du keinen Root zugriff hast auf der du selbst nur Gast bist?

Man darf mit Apple Geräten also absolut gar nicht ins Internet? Das ist mal eine interessante Sicht ...

Kommentar von GoimgarDE ,

Doch schon, aber man sollte halt nichts tun wo man seiner Hardware besonders Vertrauen muss. Im Deep Web wollen die User Anonymität. Im Bereich von Anonymität und Kryptografie gibt es aber nur 100%. Es gibt nicht "ein bisschen Anonym". Entweder ganz oder man kann es sich auch sparen.
Und ganz ehrlich: Ich persönlich würde nie einem Gerät vertrauen wo Leute denen ich nicht vertraue auch root rechte haben.

Kommentar von Snackpack ,

Was Du laberst, alter ...

  1. WhatsApp und Facebook sind Beispiele für das Deep Web.
  2. 100% Anonymität gibt es nicht. Nirgendwo.
Kommentar von GoimgarDE ,

Du weißt nicht mal was in diesem Kontext mit  Deep Web gemeint ist. DieTE meint natürlich Hidden Services im Tor Netzwerk.

NIEMAND meint mit Deep Web die Wiki Definition, die alle Teile des Webs die per Standart Suchmaschinen nicht auffindbar sind, umfasst.

In Facebook kommst du auch mit jedem Browser rein.
In WhatsApp mit denn offiziellen WhatsApp Clients verschiedener Plattformen und, keine Ahnung ob die noch leben, früher zumindest ein paar Reverse Engineerten Clients. Warum sollte die TE auch hier nach Hilfe fragen wenn sie in ohne weiteres zugängliche Teile des Webs wollen würde.


Kommentar von Snackpack ,

Tja, die Definition von "Deep Web" ist aber eben nun mal, dass es aus Webseiten und Datenbanken besteht, welche nicht per Google, Yahoo, Bing etc. auffindbar sind.

Wie viele Chatverläufe von WhatsApp hast Du schon per Google gefunden? Oder hast Du per Bing schon mal auf die Facebook Einstellungen eines anderen Users zugegriffen? Wie siehts mit den Facebook Chatverläufen aus? Schon mal einfach so per Yahoo auf die anderer User zugegriffen? Nein?

Deep Web.

Der Grund, warum hier so viele Fragen zum Deep Web in Verbindung mit Tor gestellt werden, ist ganz einfach der, dass der Begriff "Deep Web" sehr oft in völlig falschen Zusammenhängen genannt wird. Selbst von der Fachpresse.

Kommentar von GoimgarDE ,

Snackpack der Grund ist einfach der das Sprache lebt. Der Begriff wird nun mal so Verwendet. Selbst im Fachbereich hat sich diese Verwendung so eingebürgert. Es rennt ja auch niemand rum und weint das NoSQL Datenbanken wirklich mal "kein SQL" meinten und heute NoSQL für "Nicht Relationale Datenbanken" verwendet wird.

Du kannst jetzt hier also noch Stunden lang rum weinen oder akzeptieren das dein Protest rein gar nichts ändern wird. Du, ich und alle Fachleute wissen das die eigentliche Definition von Deep Web anders ist und hören aus dem Kontext raus welche Definition gemeint ist und alle anderen ist es völlig egal.

Kommentar von Snackpack ,

Ist zwar immer noch falsch, aber wenn Du meinst. Merk schon, Du bist zu stur ...

Kommentar von GoimgarDE ,

Snackpack das ärgert dich so richtig das einfach allen anderen völlig egal ist wie die Begriffs Definition mal war oder? Schon traurig wenn man sich so richtig im recht fühlt und es einfach allen anderen völlig egal ist...

Kommentar von Snackpack ,

Ja, das ärgert mich so sehr wie die Tatsache, dass momentan Wochenende ist. Überhaupt nicht.

Ich find es eher traurig/lustig, dass hier so viele Menschen wie Du unterwegs sind. :D

Kommentar von GoimgarDE ,

Was heißt den wie ich?

Antwort
von spriday, 100

Es ist das Deep Web. Man kann nicht via Handy ins Deep Web.

Kommentar von xXLolliiiXx ,

Natürlich geht es. Erkundige dich mal besser bevor du so einen Unsinn schreibst...

Kommentar von Snackpack ,

Wieder ein Mensch ohne Ahnung ...

Antwort
von inixverstehe, 69

Wie ich solche Fragen liebe... Wer so eine Frage in so einem Forum hier postet hat an solchen Orten nichts verloren. Man geht ja auch nicht zur Touristeninformation und fragt dort nach wo man in der Stadt am besten Drogen kaufen kann. Leichtsinnige Leute gibt's...

Kommentar von GoimgarDE ,

Und dann auch noch so "Vertrauenswürdige" Hardware verwenden auf der eine Firma den remote Rootzugriff hat und man selber nur Gast User ist...

Kommentar von inixverstehe ,

haha ja richtig :D

Antwort
von DieseAliina, 72

was ist das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten