Frage von piercethejenny, 46

Ich will immer als etwas Besonderes behandelt werden?

Ich kann es irgendwie nicht ertragen wie jeder andere behandelt zu werden, ich will immer etwas besonderes sein (meines achtens bin ich das auch) und ich will auch als etwas besonderes behandelt werden. Ich kann nichts für diese Denkweise und da ich jetzt schon öfters gehört habe dass das nicht normal ist wollte ich fragen was das sein kann? Arroganz ist es sicherlich nicht, glaubt mir...ich bin alles aber nicht arrogant..Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Antwort
von SadMelli, 31

Klingt für mich nach gesundem Selbstbewusstsein - ich denke, daran sind deine Eltern mehr Schuld als du. ;)

Pass nur auf, dass du andere nicht unterbutterst und lass die anderen auch mal zum Zuge kommen. Sonst stehst du am Ende ganz allein da.

Antwort
von Spirit528, 19

Dein Geltungsdrang kann dadurch entstanden sein dass Du unter zwei oder mehr Geschwistern selten im Mittelpunkt standest.

Oder Du bist ein Einzelkind und wurdest von Deinen Eltern ständig betüdelt und hälst Dich deswegen heute für etwas Besonderes. 

Antwort
von FlyingCarpet, 8

Ist normal.

Antwort
von Schocileo, 12

Dann solltest du was besonderes sein und nicht wie jeder andere.

Von Nichts kommt Nichts. Dafür musst du schon selbst arbeiten.

Antwort
von Militaerarchiv, 16

Wenn du dem entsprechend schon was geleistet hast, dann ist das doch ok.

Kommentar von piercethejenny ,

ich hab nix geleistet..ich erwarte das von leuten egal was ich tue/geleistet hab

Kommentar von Militaerarchiv ,

Dann musst du in ein kommunistisches Land ziehen:)

Antwort
von Hairgott, 5

Ist normal, ich bin auch was besonderes. ;)
      
Aber bist du wirklich besonders, oder glaubst du es nur?
In welchen Sinn bist du besonders? Gute Noten, Witzig, schlau,...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten