Ich will im Januar 17 nach Thailand fliegen und möchte mit dem Zug durchs Land fahren. Hat jemand Erfahrungen damit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen netten Bericht über eine Fahrt mit dem Nachtzug ab Bangkok in den Süden und was man dabei beachten sollte, findest Du auf http://www.freudenthal.biz/thailand-sueden/nachtzug-bangkok/

Da sind auch einige Ausflugsziele und Inseln vorgestellt, die sich wegen des doch sehr dünnen Streckennetzes allerdings oft nur mit Bus und Boot erreichen lassen.

Anbei noch ein paar Bilder zu dem, was Zugreisende in Thailand erwartet.

Viel Spaß in Thailand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin schon oft in Thailand mit dem Zug gefahren. Das Streckennetz ist sehr dünn. Aber wenn man einen Ort mit dem Zug erreichen kann, ist es eine gute Alternative zum Bus.

Sehr zu empfehlen sind Schlafwagen 1. Klasse. Man bekommt eine eigene Kabine (2 Personen). Das ist sogar relativ günstig. Man braucht ja kein Hotel für die Nacht.

Google einfach mal nach "State Railway of Thailand".

Gute Internetseite zum Thema:
seat61.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derkleenemica
21.04.2016, 02:08

Kann mich dem nur anschliessen. Es dauert alles etwas laenger mit dem Zug, aber es ist ein Abenteuer fuer sich. An Bahnhoefen am Fenster Snacks und Essen kaufen, durch endlose Plantagen fahren und das alles in einem gemaechlichem Tempo. Empfehle auch 1. Klasse, fuer kurze Strecken (unter 5 Stunden) kann man auch mal 3. Klasse nehmen, kann auch sehr interessant sein.

1