Frage von 20kiki07, 93

Ich will ihn nicht vergessen,obwohl er mir weh getan hat. Was soll ich tun?

Antwort
von caya2014, 42

Hallo,

Lass einfach los! Wenn einer dir weh tut wird er es immer wieder tun.
Ich weiß hört sich doof an aber es ist besser für dich!

Antwort
von loema, 67

Wenn einem jemand weh getan hat, dann sollte man sich diesen Menschen sehr gut merken und eben nicht vergessen.
Sonst macht man ja den gleichen Fehler immer wieder.
Also: Du brauchst ihn gar nicht vergessen. Er taugt als warnendes Beispiel sicher hervorragend!

Kommentar von lol9345 ,

Stimme dir völlig zu!

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 53

Du schreibst zu wenig. Warum hat er Dir weh getan, bzw. womit? Warum hältst du so an demjenigen fest?

Manchmal muss man loslassen, um sich selbst zu schützen, weil man sonst daran kaputt geht. Wenn Du nämlich weiter und weiter daran fest hältst, ohne das derjenige Interesse hat, dann machst du dich abhängig und verpasst vielleicht andere schöne Chancen. 

Antwort
von Queenofkinkdom, 35

Lass los der ist es nicht wert !

Antwort
von VeniceC, 66

Kenne ich. 

Ich war 2 jahre in ein mädchen verliebt. Irgendwann hab ich gefragt, ob sie lust auf kino hätte. Sie hat gesagt sie hat lust. Als ich sie eine woche später nach einem termin gefragt habe, hat sie gesagt, sie will nicht.

Grundlos so ein hin und her

Fakt ist: DU MUSST ABSCHLIEßEN

Meist verliebt man sich nicht in den Menschen sondern darin, was man in ihm sieht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten