Frage von xSherry, 82

Ich will ihn nicht mehr lieben, aber ich weiß nicht wie?

Ich habe Sommer 2015 einen Jungen kennen gelernt .. Wir haben uns auch öfters getroffen , geküsst und petting gehabt . Ich wusste einerseits das er ein arsc... ist , weil er meine Freundin in lovoo angeschrieben hat .. Nur war ich so naiv und mir gingen immer seine Worte durch den Kopf " du bist kein Trostpflaster für mich ..." Pipapo ... Hatten ein Zeitlang keinen Kontakt mehr bzw 1 Monat , weil ich sauer auf den war .. Selbst da merkte ich , dass ihn alles egal sei , sonst würde er sich Mühe machen und um mich kämpfen. Heute um 4 Uhr morgens ( Silvester ) kam er zu mir .. Haben etwas geredet und hab erfahren , dass er in eine schla... Verknallt war (wo wir keinen kontakt hatten )und sie ihn das Herz gebrochen hat . Tja Karma halt :)
Nur tat mir das alles schon etwas weh .. Er weiß das ich Gefühle für ihn habe , weil er meinte " jetzt weiß ich mich wie du dich fühlst " ... Er hat auch vorgenommen sich zu ändern . Aber kein Mensch ändert sich :) zum Schluss haben wir uns umarmt , er wollte mir ein -> Freundschaftskuss <- auf die Wange geben , hab aber abgelehnt . Weil es nur noch tiefer in die Wunde drücken würde . Ich weiß nicht was ich machen soll . Wie kann ich ihn schnell vergessen ? Wie werde ich die Gefühle los ?

Antwort
von nordseekrabbe46, 41

lass den bloss gehen, such Dir zum trösten einen anderen, auch wenn es nicht die große Liebe ist, ich bin leider etwas zu alt, könnte Dich aber mal in den Arm nehmen und drücken

Berndt

Antwort
von YesOrNah, 40

'Aber kein Mensch ändert sich'

Ich finde deine Einstellung ziemlich schlecht. Menschen können sich sowas von ändern.. Das merkt man doch an sich selbst am besten, wie man sich immer wieder ändert, oder nicht..

Also, bitte stelle diese schlechte denkweise um. Denn Menschen können sich ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community