Frage von Sahira96, 67

Ich will etwas bei Ebay verkaufen?

Bin fast fertig mit dem Artikel den ich online stellen will aber am Ende kommt irgendwas mit Verkaufsgebühren, wie läuft das und wie viel muss ich zahlen ich verstehe das nicht so ganz

Danke im voraus!

Antwort
von Sillexyx, 38

Bei ebay muss man gebühren bezahlen. Je nachdem für wieviel Geld du den verkauften Artikel verkauft hast bekommt ebay geld. Wenn du aber den Artikel bei Ebay Kleinanzeige verkaufst musst du keine Gebühren bezahlen. Lohnt sich wirklich. 

Antwort
von KleineLady, 32

Du musst nur aufpassen welche Optionen du wählst....fur einiges zählt man...
Schau es dir Schritt für Schritt genau an.
Du musst eh etwas bezahlen wenn es verkauft ist...

Ich verkaufe nur no h bei eBay-kleinanzeigen

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 36

Was bringt dich auf die Idee, dass der Verkauf über die Verkaufsseite ebay kostenlos ist?

ebay bekommt pro verkauften Artikel derzeit eine Verkaufsprovision von 10 %, entsprechend den ebay-Informationen:

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Das Einstelleln von bis zu 20 Artikeln ohne weitere Sonderwünsche beim Einstellen ist kostenlos, wie Du ebenfalls auf der verlinkten Seite nachlesen kannst.

Nachdem Du jedoch schon "versehentlich" über die ebay-Seite gekauft hast, schlage ich Dir vor, Deine Waren kostenlos über ebay-Kleinanzeigen anzubieten und an Selbstbaholer zu verkaufen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Beachte bite die hier verlinkten Sicherheitshinweise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten