Frage von Cillychilla110, 219

Ich will endlich mal wieder ins Schwimmbad mit meinen Freunden aber wie kann man das folgende Problem verstecken?

Hallo zusammen. Ich gehe seit gefühlten 10 Jahren nicht mehr schwimmen, da ich sehr sehr hässliche Füße habe und es mir so peinlich ist... Der große zeh an jeweils beiden Seiten geht ziemlich komisch nach innen... Und ich kanns nicht verstecken... Meine Freunde fragen mich jedes mal ob ich mitkomme zum schwimmen und ich muss mir immer etwas einfallen lassen dass ich nicht kommen kann, dabei würde ich so gerne... Aber es ist mir nunmal unangenehm... Kennt jemand das Problem oder weiß jemand wie Man das irgendwie 'kaschieren' kann?...

Antwort
von Shoshin, 87

Hallo,

das Problem haben doch ganz viele Menschen/Mädchen. Das ist doch erst einmal nicht abwertend. Man kann dennoch Füße Pflegen, das sieht man doch dann auch, z.B. mit Hornhautentferner nach Fußbad, mit Nagelpflege und Weißnagellack. Ansonsten gibt es knöchelhohe Schwimmschuhe, die oft von Surfern benutzt wird. Hier kann man einfach sagen: Ich ekele mich Barfuss auf den Boden vom Schwimmbad zu laufen, egal ob drinnen oder draußen weil ich auch Sorge vor Fußpilz habe (klingt auf jeden Fall einleuchtend. Hier würde ich auch zum Orthopäden gehen, um das Problem abzuklären, denn es könnte irgendwann schmerzhaft werden. Zudem kommen solche Phänomene von hochhackigen Schuhen Tragen, wie z.B. Pumps, etc. wenn man die langjährig trägt. Ist das so?  Aber wenn selbst dem so ist: Hat man ansonsten gepflegte Füße ohne Hornhaut z.B. und gepflegte Nägel mit z.B. glänzenden Nägeln mit weißem Nagel, z.B, durch Weißer bei den knapp überstehenden Nägeln am Fuß und Weiß Nagellack, da stört sich niemand daran. Zudem: Wenn du einen schicken Badeanzug hast/Bikini, bzw. schicke Badelatschen und eine super tolle Badefrisur, z.B. auch bei Kurzhaaren eine Hochsteckfrisur. Kaum Schminke, sondern leichtes getöntes Puder, mit einen langanhaltenden Nude-Lippenstift- = Wenn du dich nur auf deine Füße konzentrierst strahlst du das auch aus. Ist doch Quatsch, jeder hat seine sog. Problemzonen. Wenn du das als gegeben hinnimmst, nimmt auch das Gegenüber als gegeben hin, falls das überhaupt bemerkt wird. Wichtig ist doch einfach eine sichere positive Ausstrahlung und glaube mir, andere haben doch ganz andere Problemzonen, die eher wahrgenommen werden! Keine Sorge, das einzige Problem bist du, weil du dir selbst im Wege stehst und nur dich auf diese Kleinigkeit konzentrierst! Mehr nicht! Die wenigsten Menschen/Männer finden dies als unattraktiv wahr! Nur Mut!

LG Shoshin

Kommentar von Deamonia ,

Hochsteckfrisur, Puder und Schminke im Schwimmbad? 

Also meine Freunde würden sich wundern wenn ich so overdressed zum Schwimmen gehen würde XD 

Gibt doch nicht wirklich Leute die sowas machen oder? Extra Schwimm Styling? 

Antwort
von franky2389, 86

Einfach Offen da mit umgehen es gibt Leute die nicht mal Beine und gehen ins Schwimmbad mit Freunden und du machst dir Probleme wegen deinen Zeh geh hin bleib länger im Wasser und geh zu Letzt dich umziehen und hab Spaß denk nicht da dran fals du hin gehst wird schon gut werden glaubs mir :)

Antwort
von Tibelia, 70

Ich gehöre zu den Menschen die Füße nicht so sehr mögen, aber trotzdem verstecke ich meine Füße nicht auf wen es mir manchmal unangenehm ist. Nach der Zeit gewöhnt man sich dran, und merkt das es einfach zu dir gehört. Versuche dich einfach zu trauen und ohne Flip Flops oder sonst was, raus zu gehen. Es gibt genug Menschen die sich nicht trauen, aber glaub mir NIEMAND achtet wirklich drauf.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Antwort
von Deamonia, 45

Hi, 

also erst einmal: Ich kann dich verstehen! Ich habe auch total hässliche Füße, dagegen hören sich deine noch schön an ;) 

Meine kleinen Zehen sind nach innen gedrückt, und ich habe unglaublich dicke und schiefe Fußnägel (Danke Mama -.-) dazu kommt dann noch ordentlich Hornhaut... 

Früher war mir das auch unangenehm, gerade beim schwimmen gehen. Früher habe ich meine Füße auf der Liegewiese immer unterm Handtuch versteckt wenn ich auf dem Bauch lag. 

Aber im Grunde interessieren sich die wenigsten Menschen für Füße, und umso weniger Aufhebens man darum macht, umso weniger beachten die Leute es! 

Du könntest dir aber hübsche Badeschlappen holen, wenn es dich so sehr stört, und im Wasser sieht es dann wieder eh kein Mensch. 

Nach 1-2x schwimmen gehen wirst du sicher merken, das du die Schlappen nicht mehr brauchst. 

Du darfst dir den ganzen Spaß nicht entgehen lassen, nur wegen deiner großen Zehen!!! 

Antwort
von xhotmanx, 72

Das ist sowas von scheissegal. Wenn deine Freunde sich über das Lustig machen sind sie keine Richtigen Freunde. Am besten selber damit viel lockerer umgehen weil es abolut keine Rolle spielt wie deine Füsse sind. Nobody is perfekt

Antwort
von morris21JH, 57

Dafür kann niemand was. Du musst damit klar kommen. Und, wenn es wahre Freunde sind dann verstehen sie das und haben Empathie. Sicher ist es unangenehm, aber willst du deswegen den rest deines Lebens nicht mehr schwimmen gehen ? 

Antwort
von ThinkPiinkLarii, 56

hallöööchen

Am einfachsten wäre es  so zu tun, als wäre nichts...

aber ich nehme an das dir das schwerfällt. Wenn es gute Freunde sind werden sie dich nicht auslachen oder etwas des gleichen ;)

Es gibt auch so Schwimmflossen. Die sind eig zum Tauchen aber was solls =) Oder so Schuhe für empfindliche Füsse( Im Meer z.B in Kroatien mit den Steinen ) 

Hoffe ich konnte dir helfen, deine ThinkPiinkLarii

Antwort
von VojoSan, 56

Zieh Badeschuhe an :)

Antwort
von DerMaster1, 65

Flip Flops anziehen... sollte weniger auffallen

Antwort
von alexk373, 35

Zeihe Flip Flops mit Socken dann dieht man deine Zehen nicht

Kommentar von earby1975 ,

Flip Flops mit Socken? Das sieht doch total Assi aus.

Antwort
von railan, 29

Eins kannst du mir glauben, außer dir fällt das niemandem auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community