Ich will endlich aufhören so oft zu onanieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo LSMCGangsta,

es ist absolut normal, dass man in der Pubertät sehr oft (ständig) erregt ist. Das geht wohl jedem so. Auch ist es normal, dass es dich teilweise stört. Vor allem natürlich, wenn man erregt ist, und es in dem Moment so überhaupt nicht gebrauchen kann.

Das ist doch absolut normal, dass man sich befriedigen möchte, wenn man erregt ist. Selbstbefriedigung ist absolut nichts schlimmes. Ganz im Gegenteil, sie ist sogar gut und gesund.

Mache dir einfach nur zu viele Gedanken darüber, und setze dich nicht sehr so sehr unter Druck. Wenn du Lust dazu, bzw. das Bedürfnis hast, es dir zu machen, dann mache es einfach, und genieße es. 

Ob es weg geht, kann ich dir nicht sagen, aber normalerweise wird es nach der Pubertät deutlich weniger.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madmoisele
05.08.2016, 14:52

Ich weiss nicht, ob ich, nach vielen Jahren Lebensbeobachtung, Ihrer Meinung zustimmen kann. Vielleicht "verschleudert"  Man(n) doch zu viel unnötig von seiner Lebens- und Sexualkraft. Nicht umsonst war vielleicht die Onanie früher verpönt.

In Asien lernen Männer sogar, ihren Samenerguss beim Geschlechtsakt zu unterdrücken, damit sie ihren Körper nicht schwächen. Es wird einen Sinn haben, den hier die Menschen, die vom Sex, der ihnen an jeder Ecke entgegenwinkt,  leider nicht mehr begreifen können.

0

Ja vergeht normalerweise, probiere es einfach zu ignorieren und reduziere es auf 2-3 mal die Woche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst nicht ewig nur ein bloßer Schüttelbub sein. Nach der Pubertät wird es dsbzgl. ruhiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät ist das normal. Das masturbieren ist normal und gesund. Wenn Du das Gefühl hast, es ist zuviel, dann reduziere es eben. Ein gesunder Mensch macht sich von nichts und niemandem sklavisch abhängig, wenn er es nicht will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?