Ich will einfach länger schlafen können!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo erstmal ^^ 

Das mit dem Problemen beim Schlafen kenne ich auch, mein Tipp ist: Mache Tagsüber etwas 'anstrengendes' wie zum Beispiel Sport oder sowas, davon solltest du Abends etwas müder werden. ( Aber bloß nicht vorm Schlafen! xD)

Dazu kommt dass du auch nicht Direkt nach dem Essen schlafen gehen solltest, da dein Körper sonst nicht richtig runterfahren kann.

Ansonsten sollte Baldrian vor dem Schlafen helfen, das beruhigt. ( Ist nicht Rezeptpflichtigt, findest du z.B. in der Edeka oder auch in der Apotheke ) 

Und noch so ein Tipp am Rand: Denkt wenn du ins Bett gehst bloß nicht über irgendwas nach, sonst kann es sein dass du nicht einschläfst ^^'

Und sollte es wirklich nicht gehen in der Nacht und du nur wach liegst solltest du etwas machen ( nichts anstrengendes ) nur solche kleinen Sachen wie, wenn du Aufräumen musst, räum auf, dann verschwendest du keine Zeit und irgendwann solltest du von selber Müde werden.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwelche hilfreichen Tipps geben :D



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leoniedrxch
24.04.2016, 20:50

Danke für deine Antwort - Bin Tagsüber immer Unterwegs oder am Lernen (Schreibtisch direkt neben dem bett) - Sport mache ich fast garkeinen hehe ^^ - Traue mich in der Nacht nicht aufzustehen ..

0

Versuche, dich am Tag mehr auszupowern. Mache mehr Sport oder betätige dich irgendwie anders körperlich, am besten an der frischen. So wirst du ruhiger und müder. Am Anfang ist es natürlich hart, weil dein Körper erstmal noch müder ist, aber zieh es durch, es wird sich einpendeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Baldriantropfen oder frag einfach den Arzt, der weiß bestimmt was besseres ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leoniedrxch
24.04.2016, 20:42

Meine Eltern würden mich nicht zum Arzt lassen ,die denken ich bleib einfach zu lange wach :// Kriegt man die Tropfen ohne Rezept? - WO?

0