Frage von IvyMike, 17

Ich will einen Impreza Diesel Dieser hat 73tkm und "normale Aussatung" (Sportpaket 17Zóller) EZ ist Anfang 2010 Händler will 15.000€ Was wäre ein guter Preis?

Antwort
von Skinman, 5

Find' mal ne Alternative.

Wer sich einen Diesel kauft, fährt ja in der Regel auch viel.

Hier liegt die jährliche Fahrleistung bei nicht mal 13.000 km, der Diesel kann sich da nicht rentiert haben. Unter Subaru-Käufern finden sich nicht oft solche "Rechen-Genies".

Ich finde aktuell auf mobile.de in Deutschland genau zehn Impreza Diesel unter 80.000 km, die sollen alle weniger als 15.000 kosten und die teuersten haben schon deutlich weniger Kilometer. Aber ob es das rechtfertigt, zu einem Gebrauchtwagenkauf paar hundert Kilometer anzureisen und sich dann vor Ort unter Zugzwang zu fühlen? Bei den günstigeren würde man die 17er teils auch noch nachkaufen müssen, restliche Ausstattung hab ich jetzt nicht so geguckt.

Eine breite Auswahl ist jedenfalls etwas anderes.

Deine 11.000 kannst du da mal eher vergessen, deutlich unter 13 wird sich da nichts abspielen.

Antwort
von Rizilaus, 13

Bei Subaru ist das so ne Sache. Den Wagen kriegst du so kaum noch günstiger. Die fahrzeuge haben nen extrem geringen Wertabfall. Die 15.000€ sind ein fairer Preis. 73.000Km sind extem wenig. Du kannst probieren zu handeln, aber wenn du das Geld hast, würde ich zugreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten