Frage von fliegenpatsche 29.01.2008

Ich will eine eigene Emailadresse mit einem eigenen Namen hinter dem @-Zeichen. Wo krieg ich das?

  • Antwort von philsarkon 13.01.2011
    10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schaut mal bei

    www.mailvergleich.de

    Die haben da eine gute und aktuelle Übersicht.

  • Antwort von alexanderb 30.01.2008
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Meines Wissens geht das nur über eine eigene Domain, die man zum Beispiel bei http://www.united-domains.de anmelden kann. (.de Domains ab 12 Euro pro Jahr)

    1.) Domain auf den eigenen Namen beantragen. (Ob du sie dann auch für eine Homepage benutz oder nicht, ist dir freigestellt.)

    2.) E-Mail Adressen einrichten. Bei united-domains gibt es 2 Möglichkeiten:

    a) Kostenlos beliebig viele Email-Adressen mit ...@meinname.de einrichten, und an eine Freemailadresse (oder an arcor-mailadresse oder t-online usw.) weiterleiten lassen.

    b) Ein POP3 email-Paket bestellen, dann kannst du für zusätzliche 10 Euro pro Jahr bis zu 50 E-MailAdressen mit ...@deinname.de einrichten.

  • Antwort von tradaix 30.01.2008
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du musst Dir eine eigene Domain einrichten. Bspw. bei der DENIC eG http://www.denic.de

  • Antwort von Zitrusfalter 23.05.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hab mich deswegen ein wenig schlau gemacht und auch etwas gefunden, wie man sich seine Wunschemail zusammenstellen kann. Leider scheint das nicht zu gehen, ohne, dass man sich auf eine Domain bezieht, sie sich also reservieren lässt und dafür auch zahlt... Hier sieht man, wie das dann abläuft:

  • Antwort von trockenduscher 30.01.2008
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich kenne einige Leute, die tatsächlich auch nur ihre Emailadresse ihrname@ihrname.de nutzen, aber so weit ich weiss haben alle auch eine Domain, also sprich eine Webseitenadresse, die scheint's beantragt werden muss, um auch eine solche Emailadresse erhalten zu können.

    Natürlich blöd, wenn man - wie du - nur eben diese Email-Adresse nutzen will. Allerdings denke ich, dass die Leute dann auch denken werden, dass du eine eigene WebSite besitzt.

  • Antwort von Memorandum 30.01.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    @deinname.de verrät schon, dass es sich hier um eine eigene Domain handelt. Das heißt, Du musst tatsächlich eine Domain mit Deinem Wunschnamen registrieren. Allerdings brauchst Du dazu nicht die üblichen Angebote, die für Webseiten gedacht sind, zu Nutzen! Es gibt spezielle Mail-Domains die nur wenige Cent pro Monat kosten! Hier zum Beispiel das Angebot von 1&1 für nur 39 Cent im Monat mit vielen Extra-Services: http://www.compboard.de/link/?goto=hosting

  • Antwort von boriswulff 30.01.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das geht über eine eigene Domain. Eine Webseite brauchst Du dazu nicht einrichten.

    Eine günstige Domain kannst Du über mich beantragen.

  • Antwort von gioia 30.01.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mich hätte eine Antwort auch interessiert, doch nach Ausprobieren der Vorschläge bin ich so klug wie zuvor: nämlich (in der Hinsicht :) ) gar nicht!

    Also doch eine Domain einrichten?

  • Antwort von rupert 30.01.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich habe mir genausowas bei http://www.kontent.com/ geholt und es kostet wirklich nicht die Welt ...

  • Antwort von Bruno 30.01.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kostenlos ueber yahoo.

  • Antwort von hestina 30.01.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    versuchs mal bei : http://www.strato.de

  • Antwort von aqua7221 21.05.2013

    kostet halt was

  • Antwort von cml1971 18.05.2013

    Man muss sich eine eigene Domain registrieren. Das funktioniert bei Hostern wie 1&1 oder Strato. Häufig ist da dann auch gleich eine eigene Hompage dabei. Es gibt aber scheinbar auch reine Email Domains:

    http://gutschein-und-rabatt-blog.de/eigene-domain-und-emailadresse/

    Die sind dann besonders günstig (siehe kosten monatlich nur wenige Cent und sind manchmal für die ersten Monate sogar ganz kostenlos).

  • Antwort von mttf3 26.04.2013

    Wie manche schon sagten:

    1. Eigene Domain auswählen + registrieren
    2. Im Kundenmenü eigene E-Mail Adresse anlegen
    3. Los geh's :-)

    Mit Bezahlmethode Kreditkarte oder Bankeinzug geht das in 10 Minuten.

    Viele Infos zum Thema eigene Mailadresse findest du auch bei emailtester.de: http://www.emailtester.de/eigene-email-adresse.php

    Achtung: Manche Anbieter bieten bei einer reinen Domainregistrierung kein Mailpostfach dazu, d.h., dass man eventl. ein Mailpaket für die eigene E-Mail benötigt. Die Paketpreise sind hier unterschiedlich und gehen von ca. 0,50 € bis 9,99 € im Monat.

  • Antwort von Aang12 11.02.2011

    Ich habe eine eigene Domain; www.swisspictures-film.ch nur weiss ich jetzt nicht wo ich das machen kann? Könnt ihr mir auch helfen? @fliegenpatsche Soweit ich ich weiss, gehts wirklich nur mit Domain etc.

  • Antwort von oOGermanGamerOo 04.02.2011

    also es geht kostenlos! bald bei http://www .sm art dots. com ; die richten das gerade ein, da kannst du kostenlos eine eigene domain erstellen und dann mit ihrname@ihredomain.de.tc <-- allerdings dann halt mit .d e. tc oder bei htt p://ww w.alpe nnic.c om und dann mit de.tk, ge ht auch dort bald, ne woche noch warten oder so.

  • Antwort von ThePuN 30.07.2010

    Hallo! Wenn du sowas KOSTENLOS haben willst, dann schlags dir ausm Kopf. Wenn mir einer sagen kann, dass das nicht stimmt, gerne(suche auch sowas)! Sowas gibts aber bei 1&1 für -.29 ¢ glaub ich. Aber auch GMX und web.de bieten sowas an, ich hab auch nur .de.ms-Domains - die haben aber ANGEBLICH ne email-Funktion, aber es steht auch da: in Vorbereitung. Scheint aber niemals zu existieren...

    Hoffe konnte dir helfen.

    MfG

    The PuN-Organisation

  • Antwort von koshant 09.04.2010

    Auf http://webseite.de.cc bekommt man eine gratis webseite und/oder e-mail mit einer de.cc, at.cc oder ch.cc e-mail kostenlos. Das einrichten ist wirklich sehr einfach.

  • Antwort von dermitdemgeld 24.02.2010

    also ich habe eine website http://freeonlineflashgames.npage.de kann ich auch mit so einer gratis domain z.B eine e Mail adresse wie z.B support@freeonlineflashgames.de haben?

  • Antwort von Mailprofi 03.09.2009

    Der Anbieter www.nameyourmail.com ist genau auf dieses Problem spezialisiert. Du bekommst dort die E-Mail Adresse: Vorname@Nachname.de, .com, .net usw. Auch als Weiterleitung auf Deine Gmail oder Hotmail Adresse. Das besondere ist das die Domain nicht exclusiv an Dich vergeben wird, was bedeuted das falls jemand anderer schon eine Adresse mit Deinem Nachnamen bei NameyourMail hat, Du die Adresse mit einem anderen Vornamen trotzdem nutzen kannst!

    Wenn Du es selbst machen möchtest, brauchst Du eine Domain und einen Mailserver (beides stellt in der Regel der Anbieter Deiner Wahl zur Verfügung). Dann konfigurierst Du die DNS Einstellungen Deiner Domain und legst eine Mailbox am Mailserver an.

  • Antwort von Blacknet 01.02.2008

    nur der Vollständigkeit halber. es gibt inzwischen auch die Domainendung .name

    falls das besser gefällt als .de

  • Antwort von markostr 31.01.2008

    Also eigene Domain (Web Seite) musst du schon haben (ob kostenlos oder nicht) Die muss dann nach dem Muster laufen: http://www.Nachname.de statt .de kannst du auch andere Endungen wählen.

    Dann unter eigene E-Mail Account, richtest du eine Email: Vorname@nachname.de Fertig

  • Antwort von atom007 31.01.2008

    Die Antwort von tradaix ist erst mal korrekt: Ohne Domain geht da erst mal nichts! Es gibt aber Möglichkeiten eine Domain einzurichten auch ohne gesonderte Kosten:

    Es gibt Internet-Anbieter (z. B. 1&1) die vergeben grundsätzlich zum Internet-Zugang auch eine eigene Domain. Behaupten wir mal, der Provider von dir gibt diesen Service mit, dann ist es ganz einfach: Die Domain muss auf deinen Namen eingerichtet werden, dadurch ist eine Anmeldung bei DENIC fällig (WhoIs-Anmeldung) dieses wird meist automatisch mit der Anmeldung beim Provider erledigt. Die Webseite muss gar nicht erstellt werden, falls jemand diese aufrufen will kommt eben die "server ist nicht erreichbar" - Meldung. Jetzt kann die Email-Adresse: "Irgendwas@meinedomain.de" eingerichtet werden und das war es dann auch. Wichtig ist diesbezüglich nur die Anmeldung der Domain und nicht das erstellen einer Website.

  • Antwort von Felko 31.01.2008

    Am besten mal in der http://webhostlist.de nachfragen, dort sind viele Provider vertreten, die dir Angebote mit besserem Service und günstiger als z.B. die vorgenannten anbieten können.

  • Antwort von guslan 31.01.2008

    Bei GMX kannst du dir so eine Mail-Adresse sichern. Es heißt MailDomain und kostet 1,49 € / Monat. http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/maildomain?sid=babhdeb.1201768876.15095.1n65ulbu3n.70.myl
    Das gute bei GMX ist, dass der Spam-Schutz aktiv ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!