Frage von behru, 58

ich will ein wort haben für das wenn man seine familie hasst oder sie dich hassen?

bzw. wenn deine eigene famiie seid geburt an dich versuchen zu töten ich will das wort haben bitte

Antwort
von sojosa, 9

Oh nein, wenn sie das versucht hätten, hätten sie es längst geschafft. Magst du erzählen was dich so quält?

Antwort
von meggie105, 15

da gibts kein spezielles wort für. nenns hass, nenns verachtung, nenns todeswunsch - passt alles.

Antwort
von AlrunGahsche, 2

Ich habe zwar kein Wort für dich, aber ich will dir versuchen zu helfen.

Hass ist ein sehr emotionales Wort, dessen Ausmaß viele unterschätzen. Wenn deine Familie dir Schmerzen zufügt, dann liegt das nicht unbedingt an ihnen. Sie haben das ja irgendwo her, und die, von denen es deine Familie hat, haben es auch irgendwo her. 
Deine Familie kann nicht mit Kindern umgehen. Du hast keinen Fehler, es liegt nicht bei dir, dass sie so sind. Es liegt in deiner Familie selbst. Sie selber haben ein Problem, mit dem sie nicht fertig werden und für das sie keine Lösung zu wissen scheinen. So lassen sie allen Frust an etwas oder jemandem aus, in dem Fall du. Es ist traurig zu wissen, dass es soetwas gibt.
Ich kann dir nur raten stark zu bleiben und das bis zu deiner Selbstständigkeit auszuhalten oder , dass du zu einer zuständigen Stelle gehst, die dir weiterhelfen kann.
Ich wünsche dir Glück

Antwort
von Nadelwald75, 2

Hallo behru,

das würde ich als polyfamiliärmisanthropisches Syndrom beschreiben.

Wie sehen die Versuche aus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten