Ich will ein normales leben! Ist das noch Möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo
Für deine Situation gibt es eigentlich nur eine Lösung
Hol dir Professionale Hilfe ..z.B. Jugendamt
Wenn ich richtig in der Annahme liege, ignorieren deine Eltern deine Wünsche und Träume ...?
Berate dich mit einem Mitarbeiter des Jugendamtes wie du deine Eltern davon überzeugen kannst dir mehr Freiheiten zu geben, damit du dich weiter entwickeln kannst.
Du bist noch Jung und ein seelischer Schaden kann immer noch abgewendet werden.
Aber versuche es nicht alleine, sondern mit Professioneller Unterstützung.

Mfg Argon1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wollen ja deine Eltern, dass du versuchst dich durchzusetzen. Gut Privatschule wäre dumm zu ändern , aber mehr Kontakt zur Freundin ist gut. Versuch dich mal in vernünftigen Diskussionen da feste Zeiten für Freundschaftsaktivitäten festzulegen. Na ja und Reiten ist nicht das schlechteste Hobby, du kannst dich da ja auch mit der Freundin treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit denen darüber reden und klar zeigen dass du es nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne etliche Kinder, die sofort mit dir tauschen würden, nur um nicht weiter in die Schule gezwungen zu werden.

Übrigens hat der Großteil deutscher Kinder neben dem Schulbesuchszwang auch Eltern, die so ähnlich wie deine drauf sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zugegeben Du sitzt in einen goldenen Käfig. Millionen Kinder würden aber liebend gerne mit Dir tauschen !

Rede mit Deinen Eltern was Du empfindest, aber vorsichtig und diplomatisch, sonst landest Du in einem Internat !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihnen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung