Ich will ein mädchen sein und bin schwul?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also es ist nichts verwerflich daran, wenn man das andere Geschlecht verkörpern will. Sei das, wonach du dich fühlst und stehe dazu! 

Es wird selbstverständlich immer Leute geben, die dies nicht akzeptieren wollen (ich spreche da aus Erfahrung... auch als Schwuler hat man es nicht immer so einfach), aber da musst du drüber stehen. 

Hier wird dir keiner deine Frage beantworten können, weil es allein von dir abhängt was du sein willst und wie du dies auslebst. Diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen! 

Dass du dich etwas unwohl fühlst wenn du darüber reden musst, ist ganz normal! Das ist die Ungewissheit und dies ist ja noch eine ungewohnte Situation für dich. Das legt sich irgendwann, wenn du es selbst akzeptiert hast!! 

Hast du schonmal versucht dich in einem Forum anzumelden, in welchem es Leute gibt, denen es genauso geht wie dir? Also ich kann dir dbna empfehlen. Das ist ein Forum/eine Seite für Homosexuelle Jungs bzw. Transsexuelle Jungs, Pansexuelle Jungs, etc. 
Dort geht es einigen bestimmt auch so wie dir! 

Aber in erster Linie musst du dir selber im klaren sein, wie du sein möchtest. Das wird dir keiner abnehmen können!

Gruß,
Lyan15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh damit ganz offen um und red mit deinen Eltern darüber , einer aus meiner Klasse ist auch schwul und  alle akzeptieren ihn so wie er ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von puchfreak
11.10.2016, 13:30

Sollte ich meine freunde von dem mädchen sein erzählen??

0
Kommentar von gabi3
11.10.2016, 13:34

Ich würde es erst mal enge Freunde erzählen die du wirklich vertraust und dein eigenes Ding durch ziehen ,wenn das wirklich wahre Freunde sind werden sie sich nicht darüber lustig machen und es akzeptieren ... ich zum Beispiel bewundere solche Leute die offen mit solchen Sachen um gehen

2
Kommentar von gabi3
11.10.2016, 13:46

Kein Problem

0

Geh zu einer Selbthilfegruppe / Beratung für Transgender oder gib bei google Transgender Forum ein und da wirst Du sehr viele Gleichgesinnte finden.

Wichtig ist für die das Gespräch und auch die Beratung.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine güte.. ich hätte gerne vier arme wie dr.octopus um der beste DJ der welt zu werden, ansonsten fühl ich mich nicht wohl -.-

komme mal klar auf dein leben und akzeptier, dass du das bist als was du geboren wurdest.. als ein MENSCH!! .. als ein mensch mit geschlecht..

anstatt rumzunögeln und dir dein angeborenes geschlecht amputieren zu lassen, solltest du lieber herausfinden WARUM du lieber mädchen sein möchtest.. das ist nämlich eine harte psychische störung und selbst wenn du irgendwann ein mann ohne penis und mit möpsen bist, wird dich das nicht in ruhe lassen sondern sich verlagern.. dich dein leben lang verfolgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von puchfreak
11.10.2016, 13:41

Ich weiß man sollte sich wohlfühlen in dem körper in dem man steckt aber das tu ich nicht. Und auserdem ist es mir egal ob ich eine brust besitze oder nicht aber ich würde gern ein mädchen sein

0

Was möchtest Du wissen?