Frage von Malrico, 64

Ich will dort hin?

Also mein Problem zurzeit ist das ich unbedingt in die USA will. Desto mehr ich von der USA sehe desto schneller will ich dort hin. Mein Problem ist aber , das ich nur einen Realschulabschluss bekommen werde und ich sehr wahrscheinlich eine Ausbildung als Metallbauer anfangen werde. Also bringt es mir was behaupt dort hin zugehen. Verdien ich als Metallbauer genug das ich dort Leben kann?

Antwort
von gschyd, 32

Wird schwierig sein... - Du kannst zumindest die Voraussetzungen verbessern

  1. sattelfest in englisch sein / werden (mündlich & schriftlich !!, Sprachdiplom)
  2. Dich für eine GreenCard bewerben
    http://www.americandream.de/greencard-lotterie/greencard-teilnahmebedingungen/
  3. guter Abschluss bei Ausbildung in Deutschland
    - anschliessend internship (Praktikum) in USA
    - oder befristete Anstellung
    http://www.career-contact.net/laenderinfos/usa/arbeitsmoeglichkeiten-usa.html

Ansonsten sparsam leben und in den USA Ferien machen :)

Viel Glück!

Antwort
von Skinman, 32

Um dort arbeite zu können, brauchst du überhaupt erst mal eine Arbeitserlaubnis, und dazu brauchst du dort einen Arbeitgeber, der dich einstellt und den Behörden gegenüber begründet, dass er unbedingt DICH braucht und kein Inländer in Frage kommt.

Wenn du da was erreichen willst, solltest du dich intensiv in das Einwanderungsrecht einlesen, und in der Zeit vielleicht erst malKontakte per Webforen und dergleichen zu Einheimischen knüpfen und mal im Urlaub hinfahren. In deinem Alter kommt vielleicht auch noch ein Austausch in Frage.

Antwort
von grubenschmalz, 26

Du wirst als Metallbauer nicht dorthin auswandern können. Im Regelfall geht das nur mit einem gefragten Studienberuf. 

Antwort
von leilamaus123, 32

Wenn du dich hocharbeitest schon, aber das dauert lange

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten