Frage von Hilfe432, 92

Wie kann ich ein ganz normaler Junge sein, ohne Zwänge und ohne Zwangsgedanken?

Antwort
von EOSLover, 29

Diese Gedanken sind nicht so toll das weiß ich wieso sprichst du nicht mal mit deinen Eltern darüber und sucht gemeinsam hilfe für dich. Ich habe es damals auch eine lange Zeit für mich behalten.. Bis es mir zu viel wurde ich habe dann eingesehen das die Zwänge nicht einfach verschwinden. Ich habe mit Menschen darüber gesprochen bei denen ich auch wusste das sie mich verstehen würden. Was hast du den für Zwänge es gibt ja mehrere verschiedene? MFG EOSLover

Antwort
von ArbeitsFreude, 24

Es gibt keine ganz normale Jungen!

Und Zwangsgedanken hat jeder!

Schau: Ich hatte immer wieder und habe auch heute noch manchmal den Gedanken, etwas vollkommen entsetzliches vor aller Augen zu tun! Das ist schrecklich!

Aber das gehört zum Sein sensibler Menschen.

Also: Akzeptiere erstmal, dass das Unnormale normal ist, und dass alle - mehr oder weniger - Zwangsgedanken haben.

Lies' Edgar Allen Poes Kurzgeschichte "Alp der Verkehrteit" der beschäftigt sich genau mit dem Thema - lies' überhaupt viel Edgar Allen Poe!

Das bringt Dich in Frieden, weil Du in ihm einen kongenialen Geist finden wirst!

Antwort
von Irmin1688, 48

Antidepressiva können da helfen. Wie äußert sich das denn bei dir?

Antwort
von TorDerSchatten, 58

Psychologe oder Psychotherapeut aufsuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community