Frage von dasistsparta5, 61

Ich will die nächsten zwei Wochen intensiv Englisch lernen?

wie gehe ich das am besten an? was schlagt ihr vor? ich will dass diese zwei Wochen einen Unterschied machen. Ich bin nämlich krankheitsbedingt für zwei Wochen zuhause.

Antwort
von BirdoSchnoerdo, 37

Schnapp dir deine Englischsachen- und los! ^^

Ich persönlich kann morgens-mittags besser lernen.

Was willst du denn lernen? Vok. oder Grammatik?

Vokabeln lassen sich gut mit Karteikarten lernen- aber auch dabei immer wieder englische Bedeutung abschreiben!

Grammatik... muss ich eigentlich nicht lernen, wenn ich sie einmal beherrsche...

Du kannst ja Übungen aus deinem Englischbuch machen (bei einigen gibt es auch Beiheftchen. Du kannst dir ja auch das besorgen, denn da stehen viele weitere Grammatikübungen).

Und auf jeden Fall ganz genau die Grammatikregeln (Bildung, Anwendung, etc.) lesen- und verstehen!

Antwort
von Dahika, 23

Besorge dir die Langenscheidts Standardgrammatik.

Die Grammatik ist sehr gut erklärt und es stehen auch jede Menge Übungen darin.

Ich habe sie mal durchgearbeitet, als ich die CPE Prüfung machte und fand sie sehr hilfreich.

Antwort
von answer559, 42

Vokabeln lernen, Filme auf englisch anschauen, mit Freunden Englisch sprechen, versuchen Sätze auf Englisch zu schreiben. Während du den Film siehst kannst du Untertitel auf Englisch einstellen, wenn du ein Wort nicht verstehst im Wörterbuch nachschlagen.
Schönen Gruß!

Kommentar von BirdoSchnoerdo ,

Ich schau auch gerne Filme auf Englisch mit Untertiteln und finde, man muss nicht jedes Wort nachschlagen, was man kennt. Bei Filmen versteht man fast immer auch so aus dem Kontext, was gemeint ist. Und wenn es ein wirklich so wichtiges Wort ist, dass du nichts verstehst an der Stelle, sollte man schon nachschlagen. :)

Kommentar von answer559 ,

Ja genau so meine ich das auch. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten