Frage von andree28, 75

Ich will die Beziehung mit meiner Freundin beenden aber habe Angst, das sie dann das ritzen o.ä. wieder anfängt was kann ich tun-.-?

Ich bin jezt 4 Monate mit meiner freundin zusammen und merke einfsch immer mehr das wir uns aueinanderleben und ich nicht mehr bei ihr bleiben will da sie all ihren frust an mir auslässt und wenn wir streit haben ( was sehr häufig vorkommt) sie auch nicht über ihre probleme reden will weil sie meint das mich das nichts angehe sie legt sich dann einfach auf die couch und ignoriert mich stundenlang. Ich wollte sie schoneinmal verlassen habe es dann aber nicht übers herz gebraucht weil sie meinte, das sie dann wieder mit dem ritzen anfängt usw. Ich kann einfach nichtmehr aber ich will auch nicht das sie sich was antut .. was kann ich nur machen bitte helft mir ich weis langsam nicht mehr weiter.:(

Ps. Wir sind beide 15

Antwort
von nettermensch, 39

mit 15 solche Entscheidung treffen, das hat schon was.  wenn du es nicht mehr packst, was ich verstehen kann, must du mit ihr schluss machen, und wenn sie droht mit dem ritzen wiedr anzufangen, zieh das durch. das, was sie macht, ist Erpressung, das tut man nicht. rede doch mal mit deine Eltern ndarüber

Antwort
von Malwi, 22

Rede mit ihr mal darüber... Lasse aus dir alles raus... Sie wird dich verstehen... Sie hat Angst dich zu verlieren also wird sie es lassen wenn du endlich sagst was dich aufregt und dass du deswegen Schluss machen wolltest...

Antwort
von David101512, 38

Wenn Ihre Beziehung ist nicht am besten funktioniert es beenden. Sie sind jung, und es gibt so viel mehr in der Zukunft geschehen. Viel mehr Leute zu treffen.

Antwort
von Joschi2591, 20

So leid Deine Freundin einem auch tun an:

Du bist nicht verantwortlich für sie, sondern sie selber bzw. ihre Eltern.

Wo sind die denn überhaupt?

Du kannst niemals die Rolle der Eltern übernehmen. Die sind verantwortlich für ihre Tochter. Niemand sonst!

Die billige Masche mit dem Erpressungsversuch, sich wieder zu ritzen, ist genau das: billig.

Lass Dich doch von dem kranken Kopf Deiner Ex-Freundin nicht manipulieren.

Wenn Du magst, sprich mit ihren Eltern. Wenn sie selber nicht mit Dir redet, ist sie selber schuld.

Im übrigen: mit 15 ist sie (und Du auch) noch unreif, unerwachsen und alleine nicht in der Lage, hier alleine etwas auszurichten.

Antwort
von Bienchen199022, 27

Glaube deine Freundin ist krank frag sie mal ob sie Hilfe brauch, oder sag ihr wenn sie nicht mit dir redet was du dann machen sollst. Oder verlass sie sie würde sich nicht umbringen sie finded dann einen neuen und erzählt dem das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten