Frage von Diiileyza, 12

Ich will den sozialassistenten aber ich weiß nicht welchen durchschnitt man braucht?

Hey, undzwar würde ich mich gerne an einer Schule anmelden und den sozialassistenten machen. Ich habe aber einen Durchschnitt von 3,25 was nicht besonders gut ist aber ich bin gerade in einem freiwilligen sozialen Jahr und habe auch viele prakrika gemacht in Kindergarten und wirklich sehr gut abgeschlossen... ich wollt jz fragen ob ich für die schule einen bestimmten noten durchschnitt brauche hab zwar gegoogelt aber stand nie wirklich was :/ oh den Abschluss für hab ich aber nur mein Zeugnis durchschnitt ist doof

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 8

Es gibt keinen Durchschnitt den man zwingend erreichen muss. Hauptsache du hast erstmal den Abschluss. Natürlich wird man aber auch auf die Noten schauen, diese sind aber hierbei nicht alles.

Wenn du durch Praktika gezeigt hast, dass dieser Bereich der richtige für dich ist, wird sich dein Engagement wiederum positiv auswirken. Dazu kommt es auch auf das Gesamtbild an, welches du durch deine Bewerbung vermittelst.

An meinem ehemalligen Berufskolleg wird diese Ausbildung auch angeboten. Hier wurde durchaus auf praktische Erfahrungen geschaut. Es war aber ein recht kleines Berufskolleg die meist jeden nehmen können, der sich bewirbt.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, sich möglichst frühzeitig zu bewerben. Wenn du dort einen positiven Eindruck hinterläßt, stehen deine Chnacen gut.

Antwort
von Fairy21, 8

Der Durchschnitt reicht, ist nur wichtig , dass du den Realschulabschluss hast.

Du kannst mit dem Sozialassistent auch deinen erweiterten Realschulabschluss nachholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten