Frage von Bernichen, 67

Ich will dass er unbedingt mitkommt, aber was soll ich tun?

Theoretisch gesehen, ist es unmöglich dass ich einen Jungen dazu bringen kann, auf die Skifahrt mitzukommen.

Also, bei mir an der Schule fährt man in der 9. und 10. Klasse auf eine Skireise. Man musste bis zum 25.09. die Anmeldung+50 Euro Anzahlung abgeben. Ich stehe auf einen Jungen, der bereits in der 9.,10. Klasse mitwar und sitzen geblieben ist. Ich schreibe etw. länger mit ihm, und habe ihn gefrgt, ob er mitkommt. Und er meinte, er würde voll gerne, doch seine Mutter möchte das nicht, da er ja sitzengeblieben ist. ICH MÖCHTE ES ABER!!!!!!! Und er auch. Ich meinte zu ihm, dass er darum kämpfen soll, wenn er mitfahren will, denn heute kam eine Email von unserem Skilehrer dass in der jetzigen Woche spätestens ZUSAGEN soll und die 50 Euro bezahlen soll, weil man ja auch die Zahlen der Schüler an die Hotels weitergeben muss..

ICh will, dass er unbedingt mitkommt, all seine Freunde fahren auch mit, außerdem habe ich die Skifahrt als DIE Möglichkeit gesehen, ihm näherzu kommen... Kann ich irgendwas tun? BITTE HELFT MIR!!

Antwort
von KeinName2606, 25

DU, DU, DU? Ich denke seine Mutter hat da ein wenig mehr zu sagen. Die wirst du ja kaum umstimmen können, nur weil du willst, dass er mitfahrt. Vielleicht ist es die Strafe fürs Sitzenbleiben oder sie haben kein Geld.

Antwort
von wissal, 29

Vllt soll er mit sein Mutter reden erstmal und sagen ja wenn du mich mit gehen lassen dann werde ich dieses Jahr gut durch machen und abschließen und so traurig sein 🤔

Antwort
von Rabenfederchen, 25

Überleg zusammen mit ihm, ob ihr einen weg findet, die Eltern umzustimmen. Kompromisse maybe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community