Frage von Arak3, 84

Ich will abnehmen, manche werden sagen es ist der falsche Weg. Aber ich will das nicht nur machen um abzunehmen.Wie kann ich auf Essen verzichten wenn es geht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herakles3000, 29

1 Abnehme heist ncht aufs essen zu verzichten sonder nur seine notwendiege Tageskalorein dan zu sich zu nehmen .zb wen das 1500 kalorien sein solten dan must du diese nicht unterschreiten sondern versuchen nur diese zu dir zu nehmen.

2 Beim Abnehmen geht es auch darum das amn sattmacher ist als zb kartoffeln und nichg salt als hauptmahlzeit sondern nur als beilage oder deser.

3Dazu must du sport machen und du nimst ab.

4 Wen du dich vorm essen Eklest bist du schon wohl heftiegst Magersüchtieg und dan brauchst du einen arzt bevor du dauerhaft dadurch krank wirst.

Kommentar von Arak3 ,

Wie genau meinst du 4tens ?

Kommentar von user023948 ,

Dass du wahrscheinlich auf dem weg zu einer Esstörung bist, wenn du dich vor Essen ekelst...

Antwort
von Kuno33, 42

Auf das Essen zu verzichten geht leider überhaupt nicht. Das Essen aufzugeben ist die Entscheidung für den Tod.

Antwort
von Pangaea, 41

Alter, Größe, Gewicht?

Kommentar von Arak3 ,

15, ca. 1,65 Meter und 57 kg

Kommentar von Pangaea ,

Dann hast du bestes Normalgewicht (BMI 20,9) und solltest nicht abnehmen. Wenn du fitter und straffer werden willst, mach regelmäßig Sport.

Antwort
von user023948, 11

Nach 1-2 wochen ist dein Stoffwechsel tot für 2-3 Monate... viel spaß beim zunehmen von mehr, als du abgenommen hast...

Antwort
von Crazay, 46

Wenn du komplett auf essen verzichtest nimmst du kaum ab. Aber dein hirn geht dadurch total kaputt. Besser wäre es wenn du regelmäßig sport machst, keine süßigkeiten isst und nur wasser und tee trinkst(und immer schön viel trinken)

Kommentar von Arak3 ,

Mit trinken habe ich es noch nie so gehabt. In der Schule schaffe ich meistens nicht mal 0,5 Liter.

Kommentar von Crazay ,

am tag solltest du so zwischen 2-3 liter trinken. Am besten immer eine flasche vor sich stehen haben, dann trinkt man automatisch immer wieder mal einen schluck(ist zumindest bei mir so)

Antwort
von KleinerEngel18, 41

Es ist auch definitiv der falsche Weg!

Du machst nicht nur deinen Körper kaputt, sondern wirst auch wieder ordentlich Kilos drauf bekommen, wenn du dann wieder was isst. Das nennt sich Jo-Jo- Effekt.

Lieber eine gesunde und ausgewogene Ernährung und Sport!

Was gibt es denn noch für einen Grund um auf Essen zu verzichten?

Kommentar von Arak3 ,

Naja, ich habe seit einiger Zeit ein Gefühl von Ekel, wenn ich daran denke etwas essen zu müssen und deshalb würde ich es am liebsten ganz lassen, da wenn ich etwas esse ich mich wirklich dazu zwingen muss.

Kommentar von KleinerEngel18 ,

Dann solltest du lieber mal zum Arzt gehen und dich dort untersuchen lassen, anstatt nichts mehr zu essen. Wie gesagt das ist wirklich gesundheitsschädlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten