Frage von paddi1992, 56

Ich Will abnehmen kann ich das Frühstück weglassen und nur noch mittag und abends essen oder brauch ich das um abzunehmen?

Antwort
von Amica92, 15

Liebe paddy1992,

um abzunehmen musst du essen! 

Das klingt zwar paradox, aber dein Körper ist so eingestellt, dass wenn du hungerst, er in den Hungermodus schaltet, damit du die ,,Hungersnot'' überlebst. Das heißt, er greift dein Fett an, schickt dir aber zugleich Heißhungerattacken und sobald du etwas isst, wird er soviel wie möglich davon in Fett umwandeln und einspeichern, damit du überlebst. 

Wenn du dann dein Wunschgewicht erreicht hast, ist dein Körper aber noch einen Monat lang nicht aus dem Modus draußen und plagt dich weiterhin mit Heißhunger, setzt weiter Fett an um auch für zukünftige Hungersnöte gewappnet zu sein. 

Wenn du wirklich abnehmen willst, dann mache Sport, ernähre dich gesund, wobei du darauf achten solltest, wenig Fett und mehr Eiweiß zu dir zu nehmen und vor allem versuche deine Probleme nicht dadurch zu lösen, dass du was in dich hineinfrisst, sondern äußere deinen Ärger.  

Viel Erfolg!

Amica92

Antwort
von laura4446, 9

Zum Abnehmen solltest du abends wenig essen(Eiweiß) aber in der Früh und Mittags kannst du viel essen, solang es gesund ist.

Antwort
von SuperBoy123456, 4

Ein Tipp:

1 kg fett hat Ca. 7000 kcal
Das heisst du musst 7000 kcal einsparen um 1kg abzunehmen .
Hier ein Plan zum abnehmen :

Morgens : Haferflocken Müsli mit Milch (2,5% fett)
Oder geschmierte Brote am besten dunkel Brote .

Mittags :
Hier darfst du kreativer sein .
Esse eine warme gesunde Mahlzeit , wenns geht mir Gemüse und Salat

Abends:
Hier kommt es am meisten drauf an . Esse Natur Joghurt mit Früchten , oder Suppe ( egal welche Suppe )

Ok , wenn du dies isst kommst du auf max. 1800. kcal Als Snack würde ich Obst essen . Nimm dir ein Apfel oder eine Birne etc. zur Hand und iss dies. Bananen oder Weintrauben solltest du nicht zu viel essen , da dies viel Zucker enthält .

Plane dir ein Cheatday an .
1 mal pro Woche darfst du dir mal was gönnen ( aber wirklich nur einmal pro Woche )
An dem Tag wiegst du dich am Morgen ( am besten Sonntag vor dem Frühstück ). An dem Tag darfst du sowas wie Schokolade oder Chips essen .

Treibe Sport:

Ich vermute das du noch Schüler bist von dem her solltest du mit dem Fahrrad oder zu Fuss zur Schule gehen .benutze die Treppen statt den Lift/Aufzug und verabrede dich mit Freunden

Treibe mindestens 2 mal die Woche untensiv Sport . Es klingt zwar wenig , jedoch hilft es sehr , da du warscheinlich zuvor kein Sport getrieben hast .

Gehe joggen , spazieren (schnelles Tempo ) fahr Fahrrad oder geh schwimmen .
Dies solltes du 1 Stunde Ca. Machen wenn du am Anfang es nicht schaffst ist es nicht schlimm , das ist normal .

Steiger dich mit der Zeit . Steiger dein Tempo die Zeit , so verbrennst du mehr kcal .

Wenn du schon 1 Monat Sport getrieben hast kannst du auf 3 mal die Woche erhöhen .

Du solltest jedoch nie zu sehr hungern , esse immer bis du 80% satt bist am Morgen ruhig etwas mehr .

Du wirst damit Ca. 0,8 kg pro Woche abnehmen .es kann sein das du am Anfang mehr abnimmst , das ist jedoch kein Fett sondern Wasser

Antwort
von Lilith2003, 15

Eine Kleinigkeit solltest du schon zum Frühstück essen, ich glaube mindestens drei Mahlzeiten pro Tag sollten es sein, weil sonst nimmst du wohl eher nicht ab. Das hängt wohl irgendwie mit dem Stoffwechsel zusammen., wenn du zu lange gar nichts isst, haben deine Verdaungsorgane zu wenig zu tun und Fett wird schnell in deinem Körper gespeichert.

Erkundige dich am besten mal bei einem Arzt oder einem Ernährungsberater. Bein Abnehmen kann man viele Fehler machen, so dass man statt abzunehmen sogar noch zu nimmt.

Antwort
von Loreley13, 25

Gerade das Frühstück solltest du nicht weg lassen.

Dann lieber am abend nur was leichtes essen, ein Naturjohgurt oder so.

Antwort
von Aceliaaaa, 14

Also ich habe 12 Kilo in einem Monat abgenommen zwar ist das bei jeden Körper anders wie schnell er fett und Kalorien verbrennt, aber ich kann dir ja sagen wie ich das gemacht habe
Also ich habe immer jede 5stunde gegessen
In der früh Hab ich immer Vollkornbrot mit Lachs oder frisxhkäsen gegessen ( was dir halt schmeckt)

Mittags hab ich immer ein Apfel oder bannane gegessen kannst du selber entscheiden

Und abends hab ich immer Salat mit hünerbrust gegessen

Ich weiß es ist zwar nicht viel essen aber bei mir hat es sofort geholfen und ich habe schnell abgenommen du kannst es Ja versuchen am Anfang ist das wirklich sehr schwer aber nach ner Zeit gewöhnt sich der Körper daran :)
Und das wichtigste soviel Wasser trinken wie möglich am besten zuckerhaltige Getränke weg lassen .

Ich wünsche dir viel Spaß wenn du es versuchst :)

Antwort
von 762002, 19

Du solltest nicht weniger essen als zuvor! Es kommt darauf an WAS du isst.

Antwort
von domi158, 22

Beim Abnehmen soll man nicht hungern, sondern auf richtige Ernährung achten und Sport machen..

Antwort
von Almalexian, 23

Gerade das Frühstück auszulassen ist beim Abnehmen bescheuert.

Antwort
von Reitaa, 6

Ich Frühstücke nie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten