Frage von larissaslife, 149

Ich wiege mich 20 mal am tag?

Ich glaube ich muss erst gar nicht fragen ob das normal ist.... Und ds weiß ich auch,aber ich kann es einfach nicht lassen. Glaubt ihr,dass das schon ein Zwang ist?

Antwort
von GuenterLeipzig, 27

Das ist absoluter Unsinn, was Du da veranstaltest.

Wiege Dich 1 x in der Woche, am besten früh gleich nach dem Aufstehen immer unter gleichen Referenzbedingungen.

Mehr ist nicht notwending, weil Du Dich damit nur verrückt machst.

Es wäre überhaupt zu hinterfragen, ob das Schielen auf das Gewicht in Deinem Fall sinnvoll ist.

Zum Einen fehlen belastbare Daten und zum Anderen ist das Gewicht alleine nicht aussagefähig, da es vielmehr auf die Körperkomposition ankommt.

Günter


Antwort
von MrShield, 56

Ja, das ist wahrscheinlich schon ein Zwang.

Versuch das zu reduzieren. Du kannst das tun indem du jedesmal wenn du dich wiegen willst etwas anderes tust was du gerne machst. Etwas zeichnen, ein schönes Lied anhören, etwas spielen, was auch immer :)

Wenn das am Anfang nicht jedes Mal klappt ist das nich schlimm, das braucht ne Weile.

Antwort
von smartyhelfer, 90

Ja, das ist agnz offensichtlich.

Es sollte dich nicht abhängig machen, zu wissen wie viel du wiegst.

Um am besten von diesem Zwang wegzukommen solltest du die Waage einer Freundin geben, die sie für dich aufbewahrt bis du wieder normal wirst:-))

Antwort
von Jurasikstud, 60

Ja vllt redest du mal mit deiner Mutter darüber.. Habe mehr Selbstvertrauen du bist bestimmt nicht dick !

Antwort
von wurstbemmchen, 34

Was bringt dir das? Einmal die Woche reicht völlig. Das schwankt ohnehin stark. Im übrigen verlierst du nicht automatisch fett, wenn die Waage weniger anzeigt.

Antwort
von glxndx, 27

Wirf die Waage am besten Weg!!! Auch wenn es schwer ist aber was das betrifft ist diese Waage dein psychischer Mörder!! Ehrlich ich habe das damals auch soooo so oft gemacht und iwann habe ich mich aber im Spiegel angesehen und dachte mir: vergess die Waage! Ich bin hübsch und wenn ich noch etwas Speck loswerden will oder zunehmen will seh ich meinen Erfolg dann in meinem Spiegelbild!!! 💪✔ ehrlich! Wirf das Ding weg und tu dir selber einen riiiießen gefallen! Lg

Antwort
von lisakr185, 44

Gib die Waage irgendjemand der sie von dir fern hält du kannst ja auch das wiegen von Tag zu Tag weniger machen. Versuch das mal

Antwort
von Rendric, 55

Ja.

Warum machst du es denn? Bist du wirklich an dem Ergebnis interessiert? An einem Tag ändert sich am Gewicht nicht viel.

Kommentar von larissaslife ,

Ja mein Gewicht ist mir sehr sehr wichtig

Kommentar von Rendric ,

Dann gib die Waage in die Obhut eines anderen. So dass du nicht mehr herankommst.

Antwort
von Klarck36, 33

eig sollte man sich 1 mal die woch besser noch nur alle 2 wochen wiegen 

Antwort
von souvisou, 45

Ja ist es. Hab ich auch, aber weil ich sowieso zwänge habe und magersucht. Lass es behandeln such dir hilfe.

Antwort
von voayager, 23

Dir sollte man die Waage entziehen, diese einschließen, bis dein Wiegezwang beseitigt ist.

Antwort
von Karla16000, 27

Lies mal die Wikipedia seite von dismorphobie das ist vllt der grund.

Viel glück

Antwort
von Almalexian, 55

Kann gut sein. versuch dich da zu beherrschen und lockerer mit deinem gewicht umzugehen.

Antwort
von nil101, 27

ist ein zwang aber nicht unbedingt krankhaft... schmeiß die Waage weg u lenk dich ab !

Antwort
von Kurpfalz67, 36

Scheint zwanghaft zu sein! Denn es bringt dir ja nichts...............und du weißt es auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community