Frage von beastars, 49

Ich werde zurück gestuft, bin ich wirklich so doof?

Ich bin in der 8. In der Hauptschule. Wegen meiner schlechten Noten muss ich bald wieder in die siebte. Ich hatte auch schon die 2. Klasse wiederholen. Viele lachen über mich und sagen das ich doof bin. Stimmt das? Ich weiß nicht was ich noch tun kann. Ich lerne immer viel

Antwort
von FrozenSoul234, 49

Wirklich "doof" wärst du wenn es dir egal wäre und du nichts tun würdest. Du hast vermutlich eine Lernschwäche. Das ist zwar nicht sonderlich schön, heißt aber nicht das du gänzlich unfähig bist. Versuche weiterhin dein bestes zu geben und dich selbstständig  weiterzubilden, Bücher lesen, weniger Fernsehen dich mit Allgemeinwissen zu beschäftigen. 

Antwort
von VieleGuteFahrer, 27

Nur weil du sitzengeblieben bist, bist du nicht gleich doof. Vielleicht fehlt es dir an Motivation und du konntest dich einfach nicht so konzentrieren?

Antwort
von aqqaqa, 38

Eigentlich kann man nicht sitzen bleiben :o du kannst auf eigenen Willen wiederholen.aber das heißt nicht das du doof bist. Ich habe zum Beispiel die 10 klasse wiederholt.

Lg Edward

Kommentar von aqqaqa ,

Rechtschreibung solltest du aber verbessern

Antwort
von loaay, 19

Edison ist aus der schule verwiesen worden weil er angeblich unlehrbar sei
Und nacher hat " Glühbirne " erfunden
Und das hat ein Quantensprung in menschengeschicht gemacht
Egal mach dir nix drauß 😀😀😀
Sei nur selbstsicher und lern und lern bis du anderen beweist dass du echt gut und intelligent bist

Antwort
von msjzk, 28

Anhand deiner Rechtschreibung, würde ich sagen, ja, es ist berechtigt. 

Lg 😊

Kommentar von Seinett ,

Leider wahr :( 

Antwort
von Snowfire01, 18

Wenn ich deinen Text lese kriege ich ja einen Krampf in den Augen.

Gut gemeinter Tipp, übe Rechtschreibung und nimmt Nachhilfe

Antwort
von Sansibar007, 16

Wenn schon bei dem Wort "doof" hapert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten