Frage von InfoCentraleIC, 66

Ich werde zu schnell traurig und bin zu emotional, wie kann ich mir helfen?

Hallo, das soll kein depri beitrag werden sondern einfach etwas ansprechen was viele vll kennen.

zu mir: Ich bin Männlich 16 jahre alt und habe nicht besonders tolle umstände. Mein Problem -> Ich binde mich zu sehr und zu schnell an Menschen. Besonders an Mädchen/Frauen da ich mich mit ihnen eigentlich am besten verstehe (Ich bin nicht schwul)

Vorfall: Ich habe mich mit einer alten Bekanntschaft vor kurzem angefreundet und es gab immer Umarmungen und Hände halten (von ihrer seite aus, ist auch ein Mädchen) Und nun ja vor kurzem wurde in Kumpel glaube ich neidisch (gestern) und heute war einfach nichts. Kein hallo, tschüss. Nur kalte Blicke. Und sowas macht mich einfach traurig da ich ehrlich gesagt in sie auch etwas verliebt bin. Aber unabhängig davon werde ich sofort traurig und depressiv wenn jmd mich auf solche Weise mit Blicken ignoriert.

Um meine Stimmung bisschen zu beschreiben, ich höre im Moment: I see fire von Ed Sheeran und Hello von Adele um meine Stimmung bisschen zu verdeutlichen.

Frage-> Wie kann ich sowas in Zukunft verhindern?! Ich habe es selber von mir satt... Wie kann ich es einfach sein lassen mich zu binden?

Ich danke jeder Antwort

Rechtschreibfehler sind mit Absicht

LG InfoCentraleIC

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 26

Hallo, 

Du solltest etwas aus dir heraus gehen. Du scheinst Probleme jeglicher Art mit dir selbst ausmachen zu wollen, ohne zu wissen, wo der eigentliche Haken überhaupt sitzt. 

Reden würde dich schon mal weiter bringen. Zudem wäre es vielleicht nicht ganz uninteressant, ob es denn einen bestimmten Grund gibt, warum du mit Abweisung nicht umgehen kannst. Das wird dir noch häufiger passieren, da man nun mal nicht immer "everybodys Darling" sein kann. 

Vielleicht gibt es hierfür einen konkreten Grund oder es ist in deiner sensiblen Persönlichkeit begründet. Es ist ein langer Weg, aber es schadet nicht, sich eine etwas "dickere Haut" zuzulegen. 

Und wenn du in das Mädchen verliebt bist, dann sag ihr das. Vielleicht geht es ihr ja gleich? 

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von LonelyBrain, 23

Und sowas macht mich einfach traurig da ich ehrlich gesagt in sie auch etwas verliebt

Warum sagt du es ihr dann nicht? Das ist ja wohl dein gutes Recht.

Aber unabhängig davon werde ich sofort traurig und depressiv wenn jmd mich auf solche Weise mit Blicken ignoriert.

Dann sprich doch und sag was dir nicht passt. Nur still und leise jammern interessiert keinen.

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Und noch was: du wirst sicherlich nicht depressiv nur weil dich jemand ignoriert. Dann hast du nämlich starke Probleme und solltest dir professionelle Hilfe holen. (desweiteren: eine Depression wird nur und ausschließlich von Ärzten und nicht dir selbst diagnostiziert)

Um meine Stimmung bisschen zu beschreiben, ich höre im Moment: I see
fire von Ed Sheeran und Hello von Adele um meine Stimmung bisschen zu
verdeutlichen.

Das ist keine Stimmung das sind Songs.

Übrigens: im Song von Ed Sheeran geht's um den Film "Hobbit" - was willst du uns also damit "verdeutlichen" ?!

Wie kann ich sowas in Zukunft verhindern?

Rede mit der betreffenden Person und nicht dem Internet.

Wie kann ich es einfach sein lassen mich zu binden?

Das ist nicht dein Problem. Dein Problem ist, dass du nicht redest.

Kommentar von InfoCentraleIC ,

Hart, direkt und ehrliche Antwort. Danke dir erstmal sehr!

Ja du hast wirklich recht, reden sollte ich mal echt mit ihr.

Zu der frage mit Ed sheeran--> Ich weiß aber ich finde dass das Lied, nun ja, eine gewisse Atmosphäre schafft.
Ich weiß dass das Songs sind. Ich meinte das im sinne das man !villeicht! etwas meine Stimmung nachvollziehen kann.

Trzdm großen dank an dich und props. Ich werde drüber reden.

Mfg InfoCentraleIC

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community