Frage von Nanaaa9444, 114

Ich werde von meiner Famile als fett beleidigt?

Seit einigen Tagen kommen immer wieder Bemerkungen von meiner Familie dass ich weniger essen soll und abnehmen muss! Ich war vor 2 Jahren stark essgestört bzw magersüchtig und litt sehr darunter. Ich hatte Untergewicht, und versuchte immer weiter zwanghaft abzunehmen. Seit 1 Jahr ist das vorbei, ich bin gesund, mache viel Sport und esse wie viel ich will und was ich mag. In letzter Zeit hab ich jedoch 5-6 Kg zugenommen, wegen Unistress und geh seltner trainieren. Seitdem kommen dauernd dumme Bemerkungen wie fett ich bin und mich schämen müsste. Letztens war ich mit meiner Mom einkaufen und sie meinte sie kauft garkeine Süßigkeiten mehr und dass ich auf meine Figur achten soll. Gestern wollte mein Vater mit allen essen gehen beim Griechen. Ich bin dann aus meinem Zimmer raus und hab ihn gefragt Wo? Er hat mich daraufhin mega beleidigt, meinte ich steh mit meinem fetten Ars** nur dann auf wens ums essen geht. Es kamen immer wieder Aussagen dass ich nen dicken Bauch hab, voll zugenommen hab.. Vorhin wollt ich Nüsse essen aus ner Packung, mein Dad hat sie mir daraufhin abgenommen und mich beschimpft dass sowas nicht für mich ist.. Meine Sis beleidigt mich seit Jahren, nur weil sie dünner ist.. Sie sagt dauernd dass ich fett bin, ne dicke ekligggee Sau, dass ich abnehmen muss usw.. Ich hab mich nach solchen Aussagen immer heimlich im Klo eingesperrt und geweint. Ich hab Angst zu essen und bin mega traurig. Ich will ab morgen garnichts mehr essen und abnehmen. Btw. ich bin 171 cm groß und 66 kg.

Antwort
von loveee333, 58

Du bist weder fett noch sonst was ,ich würde auch oft von meiner Familie als fett beleidigt ,aber mlr was das egal ,Schau dich doch mal im Spiegel an, du hast eine wunderschöne Figur!

Kommentar von Nanaaa9444 ,

Danke trotztdem tut sowas mega weh

Kommentar von loveee333 ,

Klar, hab selbst Gewichtsprobleme gehabt und meine Schwester war immer Mega dünn und die beleidigte mich immer als fette sau oder sonst was, mein Vater meinte auch immer er muss jeden Tag einkaufen gehen weil ich ja alles auffressen würde 

Kommentar von Nanaaa9444 ,

Genauso wie bei mir.. mega traurig eimfach :((

Antwort
von herakles3000, 23

Deine Eltern Ticken nicht mehr Richtieg wen du zb  un ter 21bis würde ich den das Jugendamt auf den hals schicken den ihr verhalten kann bei dir wieder eine Essstörung auslösen .Bist du über 18 oder 21 Würde ich sie ständeig wegen beleiduiegungen Anzeigen damit sie es kapieren das sie so nicht mit dir umgehen dürfen.

Das verhalten deiner Eltern geht gar nicht lass dir dass nicht gefallen notfals ziehe aus und verlange Unterhalt von deinen Eltern dan könne sie dir nichts mehr vorschreiben

Antwort
von Tomy31, 39

Bitte ignoriere das Gerede deiner "lieben Familie ".

Antwort
von OwnCharm, 33

Du bist nicht fett! 

Antwort
von Ramonaralf, 12

Du bist doch garnicht dick, was soll das denn finde ich garnicht gut was deine Family damit dir macht. Wie alt bist du denn? L.g

Kommentar von Nanaaa9444 ,

fast 20..

Kommentar von Ramonaralf ,

Dann kannst besser für dich alleine wohnen und hast deine Ruhe vor denen oder in einer WG. So hört es nicht auf und das belastet dich doch auch. Denke mal dann hört das auch mit den dummen Sprüchen auf.

Antwort
von NutzerFreundlik, 17

Wie Alt bist du? Wenn Du nicht unter 19 bist, könntest du deinen "lieben Eltern" zeigen, dass Du nicht Fett bist, indem du diesen Link hier benutzt: http://www.bmi-rechner.net/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten